News 8GadgetPack 35.0: Gadgets von Windows Vista unter Windows 11 nutzen

SVΞN

Redakteur a.D.
Registriert
Juni 2007
Beiträge
22.798
  • Gefällt mir
Reaktionen: SmooTwo, flo.murr, Sascha631 und 9 andere
Danke für die News,

hab das Pack zeitgleich mit meinem Windows 10 Wechsel installiert und bisher hat es wie gewünscht funktioniert.
Muss nachher erstmal was spenden und die neuste Version installieren, hab mich damals so gefreut es gefunden zu haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, flying_ass, Gurkenwasser und 4 andere
Super, hatte das unter Windows 10 immer verwendet, bei Windows 11 hats dann aber leider nicht mehr funktioniert.

Werd ich heute noch installieren :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Eisenoxid und Onkel Föhn
Coole Sache, gleich mal ein Lesezeichen gesetzt :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Eisenoxid
Nutze ich heute noch! Allein die analoge Uhr, CPU und Network Meter auf dem zweiten Bildschirm (-rand) sind für mich mittlerweile unverzichtbar geworden. Viele individuelle Infos auf einen Blick
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86, MetalForLive, Eisenoxid und 6 andere
War damals immer das erste was ich unter Vista damals abgeschaltet habe. 😅 Aber nett für die die es mögen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wuselsurfer, piepenkorn, stoeggich und 3 andere
Früher immer genutzt aber jetzt wirkt es irgendwie aus der Zeit gefallen.
 
timohepolis schrieb:
Nutze ich heute noch! Allein die analoge Uhr, CPU und Network Meter auf dem zweiten Bildschirm (-rand) sind für mich mittlerweile unverzichtbar geworden. Viele individuelle Infos auf einen Blick
Genauso siehts bei mir auch aus :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86
Die Windows-Vista-Kindergarten-Widgets, die damals unverhältnismäßig Leistung für simple anzeigen vom System gefordert haben? Die meint ihr?
...wer will denn sowas? 😂
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wuselsurfer, piepenkorn, DerMonte und eine weitere Person
Wäre nice, wenn es die Windows 7 Optik in Gänze zurück bringen würde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Janami25, Unioner86, Sascha631 und eine weitere Person
Also ich weiß nicht. Die Idee, Programme Widgets zu nennen und dann eine zweite Version der Desktop-Oberfläche über die andere zu legen finde ich an sich ziemlichen Quatsch. Unter Windows Vista (und MacOS Tiger) war es insofern nützlich, als dass es dort ja keine virtuellen Desktops gab und die Widget-Ebene halt als virtueller zweiter Desktop misbraucht werden konnte. Aber seit MadcOS Leopard und Windows 8 haben auch die letzten Desktop-Betriebssysteme virtuelle Desktops, sodass man nicht eine zweite Kathegorie von Programmen neben Programmen pflegen muss, um zwischen den "Spaces" hin und her zu wechseln. Um ein Fenster permanent im Vordergrund zu halten, brauche ich auch auf keiner dieser Desktop-Umgebungen eine gesonderte Framework-Kathegorie für Widgets. (FRAPS ist kein "Widget", nur mal als Beispiel)

Aber es schadet ja niemandem, es ist ein nettes Gadget für alle, die gern in OS-Nostalgie schwelgen, und wenn jemand Bock drauf hat, das zu pflegen, bitte gerne. :)
 
PCSpezialist schrieb:
...wer will denn sowas? 😂
Ist ziemlich geil, wenn irgendeine Software abschmiert oder sich falsch verhält und du bereits vor dem eigentlichen Troubleshooting weißt, was Sache ist. Auf diese Weise habe ich schon jede Menge Zeit gespart. Die 0.3% CPU-Auslastung, die ich dadurch habe, sind eher zu vernachlässigen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86 und MaxElektrisch
Sehr nice. Fand ich immer sehr praktisch wenn man einfach auf dem Desktop die Infos hat.

meters.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Valeria, Unioner86, AlienModulative und eine weitere Person
Die Dinger sind doch extra rausgeflogen, weil sie ein Security-Nightmare waren. Wie löst 8gadgetpack das?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DerMonte und Thrask
wenn man nicht jeden quatsch hirnlos aus dubiosesten quellen installiert, besteht da imho auch keinerlei risiko. da muss auch nix gelöst werden...und nur weil ms nicht nur ihre eigenen widgets verbreiten konnte, hat mans halt eingestellt, aber viele fans sind geblieben
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Valeria und MaxElektrisch
Bei allem gebührenden Respekt: Dieses Tool gibt es schon seit vielen Jahren und ebenso lange habe ich es schon in Betrieb.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MaxElektrisch und Unioner86
Die Uhr fand ich schön bei Vista:freak:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MaxElektrisch und Unioner86
bigfudge13 schrieb:
Super, hatte das unter Windows 10 immer verwendet, bei Windows 11 hats dann aber leider nicht mehr funktioniert.

Werd ich heute noch installieren :)
Inwiefern hat es denn unter Windows 11 nicht funktioniert? Kann ich nicht bestätigen, nutze seit Anfang an Windows 11 als Upgrade von 10 und die Gadgets waren und sind immer noch funktional installiert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86
Zurück
Oben