Win7 + Starcraft = Grafikfehler?

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.106
Hallo,

hat zufällig jemand auch Win7 RC (x64) im Einsatz und Starcraft installiert?
Habe da dicke Grafikfehler, einmal der von SC bekannte dass im Channel alles in grellen Farben leuchtet, allerdings mit dem Unterschied dass es per wechsel auf Desktop und zurück nicht mehr zu beheben ist.
Und dann ingame blitzt der ganze screen immer wieder ganz kurz hell auf.

XP kompatibilitätsmodus, in 256Farben und in 640x480 ausführen hilft alles nichts.
GPU ist ne X1250 mit aktuellen 9.5 Treibern, aber zuvor mit Uralttreibern selbes Problem.
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
Bei dem Kompatibilitätszeugs nichts anklicken, es reicht wenn du die desktopfarbtiefe auf 16 Bit stellst.

So funktioniert es bei mir jedenfalls unter vista ;)
 
P

phelix

Gast
StarCraft lief bei mir unter Vista und 7 problemlos (beide x64). Hast du den aktuellen Patch drauf?
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.106
aktuellen Patch von Starcraft? Ja natürlich sonst geht ja battle.net nicht. Unter Vista hatte ich diese "blitze" auch nicht.

@ Theshaft: du meinst ganz allgemein desktop auf 16bit stellen?
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.203
habe genau das selbe problem. windows auf 16 bit umzustellen hat leider nicht funktioniert
 

lorbertram

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1
Moin, moin!
Habe mich extra mal für dieses Posting angemeldet! :)
Die Option "Use NVIDIA scaling with fixed-aspect ratio" im Control Panel unter "Change flat panel scaling" hat das Problem für mich gelöst.
Hoffe, es hilft dir ebenfalls.
Gruß,
Lorenz
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
11.187
Moin!
ich habe diesen Grafikfehler auch. Hab Win 7 RC 32 Bit. Im Spiel stört es kaum, aber in den Menüs ist das schon sehr blöd, dass die Farben so verrückt spielen.

Diese Option finde ich auch leider nicht in meinem Nvidia Control Panel.
Hab auch schon mehrere sachen wie z.B. das Spiel im kompatibilitätsmodus zu starten oder die Farbfiefe auf 16 Bit gestellt. hilft leider alles nicht. Aktuellsten Patch hab ich frauf. aktuellste Nvidia Treiber sind auch installiert.

Gestern ist aber was komisches passiert: und zwar kam ich us dem dem "Energiespar-Modus" und habe Starcraft gestartet. Auf einmal ging es?!
hmm frag mich woran das liegt. Mal schauen, wenn ich von der Arbeit zurück bin, wie es dann aussieht.
 

Aod1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
54
Hi Leute,
ich hatte die Selben Grafikfehler unter Windows Vista auf meinem Notebook.

Allerdings habe ich durch zufall eine Lösung gefunden.
Und ihr werdet nicht glauben was für ein dummer bug das ist.

Wenn ich das spiel über die Verknüpfung starte, habe ich fehler.
Öffne ich aber im Explorer denn Ordner C:\Program Files\Starcraft und starte dort die Starcraft.exe während der Ordner geöffnet ist, läuft alles ohne fehler!

Selbst wenn ich denn ordner im Explorer nur geöffnet habe und dann die verknüpfung starte habe ich KEINE grafik fehler.
Nur wenn der Ordner geschlossen ist und ich dann die verknüpfung benutze sind fehler vorhanden.

Hoffe ich kann damit dem ein oder anderen weiterhelfen, der schon am verzweifeln war so wie ich
Mfg
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.678
nee also die Windows 7 Versionen erzeugen seit der RTM immer den gleichen Fehler:

Leute die erstmal was von Treibern faseln, haben keine Ahnung ;)

diese bat hilft:

"
taskkill /f /IM explorer.exe
C:\"Programme\StarCraft"\"StarCraft.exe"
start explorer.exe
"

notepad öffnen Datei als bat speichern

Stand Patch 1.16.1
 

Durin01

Newbie
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1
@Aod1 und TheGreatMM

Das behebt den Fehler nicht!

Aus irgend welchen gründen startet dann die Version 1.15.2

Die Version 1.16.1 liegt im ordner /Starcraft/Starcraft/Starcraft.exe (warum auch immer)
und diese hat die Farbprobleme. scheint also ein fehler in dem neuesten Patch zu sein...

Singleplayer geht damit zwar auf jeden fall, aber wenn man is battlenet will hat man den mist immer noch...
 

Thorgar

Captain
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.343
Wems hilft, hier aus dem Battlenet Forum: KLICK

Bei mir funzt es trotzdem nicht.

MFG
 

H3llHound

Ensign
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
145
Ich dachte der Windows 7 RC is nicht mehr zu benützen !?
 

leanproduction

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
8
Sooo hab es jetzt gerade auch gehabt. Folgendes hat bei mir das Problem gelöst

OS Win7 64 Bit, Starcraft aktuellste Version (16.1)

Bei der Exe von Starcraft auf den Reiter Kompatibiltät.

Bei Kompatibilitätsmodus KEINEN Haken setzen.

Bei Einstellungen ÜBERALL einen Haken. also bei:
- 256 Farben
- 640x480
-Visuelle Designs...
-Desktopgestaltung deakti.
-Skalieriung bei hohem DPI Wert deaktivieren.

Wenn dort nur ein Haken fehlt --> Grafikfehler

Nur halt oben bei "Programm im Kompatibilitätsmödus ausführen für:" KEINEN Haken setzen.

So hab ich das problem gelöst --> keine Grafikkartenfehler.

sosnt hab ich nirgend wo was geändert... nicht in den Nvidia Systemsteuerung oder sonstwo.. nur dei 5 Haken.
 

drominius

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
98
Bei Einstellungen ÜBERALL einen Haken. also bei:
- 256 Farben
- 640x480
-Visuelle Designs...
-Desktopgestaltung deakti.
-Skalieriung bei hohem DPI Wert deaktivieren.
hab das nun auch alles probiert da bei mir das Game in letzter Zeit sehr oft grelle Farben erzeugt. Leider klappts mit den Häckchen nicht. Habe auch die Scalierungs Option im Catalyst deaktiviert aber bringt auch nichts.
 

Andyw1228

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
473
@Leanproduction:
"Sooo hab es jetzt gerade auch gehabt. Folgendes hat bei mir das Problem gelöst

OS Win7 64 Bit, Starcraft aktuellste Version (16.1)

Bei der Exe von Starcraft auf den Reiter Kompatibiltät.

Bei Kompatibilitätsmodus KEINEN Haken setzen.

Bei Einstellungen ÜBERALL einen Haken. also bei:
- 256 Farben
- 640x480
-Visuelle Designs...
-Desktopgestaltung deakti.
-Skalieriung bei hohem DPI Wert deaktivieren.

Wenn dort nur ein Haken fehlt --> Grafikfehler

Nur halt oben bei "Programm im Kompatibilitätsmödus ausführen für:" KEINEN Haken setzen.

So hab ich das problem gelöst --> keine Grafikkartenfehler.

sosnt hab ich nirgend wo was geändert... nicht in den Nvidia Systemsteuerung oder sonstwo.. nur dei 5 Haken. "
=====================================================

Du hast da etwas wichtiges vergessen:

Es funktioniert nur perfekt, wenn man den Auflösungsdialog offen hat!
Hast die Anleitung von PC-Games falsch "interpretiert"...

Andre
 

Empath

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
306
Neulich mit dem Problem auch konfrontiert worden.
Sobald man über Battlenet aktualisiert - gibts nur 16 Farben Darstellung

einfach eine Text Datei erstellen und dann als Endung .reg abspeichern und ausführen.

für 32 Bit Windows:
Code:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\DirectDraw\Compatibility\Starcraft116]
"Flags"=hex:00,08,00,00
"Name"="Starcraft.exe"
"ID"=hex:ca,89,65,49
Für 64 Bit Windows:
Code:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\DirectDraw\Compatibility\Starcraft116]
"Flags"=hex:00,08,00,00
"Name"="Starcraft.exe"
"ID"=hex:ca,89,65,49
Anleitung:
– In .reg Datei kopieren
– Ausführen
– Freuen
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.900
OS Win7 64 Bit, Starcraft aktuellste Version (16.1)

Bei der Exe von Starcraft auf den Reiter Kompatibiltät.

Bei Kompatibilitätsmodus KEINEN Haken setzen.

Bei Einstellungen ÜBERALL einen Haken. also bei:
- 256 Farben
- 640x480
-Visuelle Designs...
-Desktopgestaltung deakti.
-Skalieriung bei hohem DPI Wert deaktivieren.

Wenn dort nur ein Haken fehlt --> Grafikfehler

Nur halt oben bei "Programm im Kompatibilitätsmödus ausführen für:" KEINEN Haken setzen.

So hab ich das problem gelöst --> keine Grafikkartenfehler.

sosnt hab ich nirgend wo was geändert... nicht in den Nvidia Systemsteuerung oder sonstwo.. nur dei 5 Haken.
Funktioniert! Vielen Dank!

Btw, meine version ist nicht im battlenet registriert, ist also eine reine "Offline" version.
Kann den Installationsordner ganz einfach von PC zu PC kopieren und das Spiel per exe starten.
Ich hab natürlich (legal!) sichergestellt, dass das Spiel keine CD mehr benötigt. Weiß ich nicht mehr auswendig, da schon ewig her. ich weiß nur, man muss von der Starcraft CD 1 oder 2 große Datein in den Starcraft Ordner kopieren und umbenennen. Das wars auch schon!

MfG
 
Top