Win8 Bluescreen "PFN_LIST_CORRUPT"

shreecy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
284
Hallo Leute,

leider ist mir kein besserer Titel für mein Problem eingefallen: :rolleyes:

Es geht um folgendes System:
Intel Atom N2800 (2C|4T)
2 x 2GB Kingston PC3-8500F (533 MHz laut CPUz , dürften also 1033er sein)
Mainboard Intel DN2800MT AAG81515-900
Microsoft Basic Display Adapter

Ist ein Fertigsystem inkl einer eingebauten ISDN Karte im "1Höheneinheit 19" Alu Box" Format
Laufen tut drauf WIN8 64bit Pro.

Als der Bluescreen auftrat, wurde nichts auf dem Rechner gearbeitet, dh es war keine Remoteverbindung aktiv (auf dem Rechner läuft eine Telefonanlage)
Wir hatten nun schon 2 mal das Problem mit einem Bluescreen, da wir leider keinen Monitor dranhängen haben und nur über RDP einsteigen, habe ich das ganze einmal mit dem Bluescreenviewer ausgelesen:

BS.JPG

Ich hab nun gegoogelt, die meisten Ergebnisse habe ich für WinXP gefunden, aber auch ein paar Probleme bei Win8, dass es hier ein Prob mit dem Speicher gibt. Wir haben aber mehrere dieser Lösungen Baugleich im Verwendung, weshalb ich einen Memtest gemacht habe: 8 Durchläufe und nicht 1 Error.

Hat jemand vielleicht noch eine Idee, wie ich mir weiter an das Problem herantesten kann ?
Im GeräteManager wurde die komplette Hardware erkannt.

Vielen Dank und freundliche Grüße
shreecy
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.866
Defekte Treiber, defektes Windoof.. gibt viele Sachen die der ntoskrnl verursachen kann. Da der RAM keine Fehler hat glaube ich das dein Windoof einen hänger hat. Falls möglich ist könntest du es mal neu installieren.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
Top