Win8 manche Programme nicht volle Auflösung

donato2795

Cadet 3rd Year
Registriert
Dez. 2010
Beiträge
35
Hallo,

Mein neuer Laptop (Acer Aspire V7 http://www.amazon.de/Acer-Aspire-V7-...acer+aspire+v7) mit Windows 8 64bit hat folgendes Problem:
Einige Programme laufen nicht mit voller Bildschirmauflösung. Die volle Auflösung beträgt 1920x1080 (ist auch eingestellt) und funktioniert auch einwandfrei unter Windows selber, Windows Programmen (Internet Explorer), VLC Media Player und MPC Home Cinema.
Andere Programme wie Steam, iTunes und CCleaner funktionieren auch einwandfrei, benutzen aber nicht die volle Auflösung. Ich weiß nicht welche aber die Auflösung ist deutlich geringer (1024x768 oder so was würde ich schätzen).
Google Chrome funktioniert auch einwandfrei als Metro App mit voller Auflösung, aber wenn man zur Desktop App wechselt dann geht die Auflösung runter (gleiche wie bei iTunes, Steam, etc.)

Ich habe Kompatibilitätsmodi, als Admin ausführen und Google versucht, aber bin nicht fündig geworden.

Irgendwelche Ideen???

Danke
 
woher weist du denn das die Auflösung geringer ist, wie macht es sich bemerkbar.
 
Bilder wären schön, weil nicht-Vollbild Anwendungen garkeine eigene Auflösung haben.
Könnte auch ein Skalierungsfehler sein. (Systemsteuerung -> Darstellung -> Anzeige einfach mal die % umstellen und schauen)
 
Ja, auf dem Desktop waren immer 1920x1080.

Danke, coolmodi. Das war es, bei 100% oder 125% ist alles in Ordnung.
 
Danke hat mir auch geholfe :)
 
Zurück
Oben