Winamp Alternative

NemesisFS

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.293
Hi,
ich habe letztens meinen PC neu aufgesetzt und suche nun einen Mediaplayer als Alternative zu Winamp. Atm benutze ich noch VLC, doch würde ich gerne getrennt einen Player für Videos und einen für Audio haben. Was mich bei Winamp gestört hat, war, dass das Programm recht unzuversichtlich funktioniert hat, und öfter mal seinen Dienst quittiert hat... Ansonsten, vom Funktionsumfang her, war ich immer zufrieden.

gruß nemesis
 
P

phelix

Gast
foobar. Dank Plugins kann man damit alles machen. Das Interface schön zu gestalten ist am Anfang etwas frickelig, es lohnt sich aber definitiv.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
*phelix zustimm*

foobar ist klasse. Schnell, anpassbar und ressourcenschonend
 

Tanail

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
109
Ich benutze seit langem Media Monkey und bin sehr zufrieden damit. Ist in meinen Augen sehr übersichtlich, einfach zu bedienen und ich habe in einigen Jahren noch keine Funktion vermisst.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.795
foobar, AIMP, iTunes, WMP, ... Gibt doch genügend Alternativen die es auch hier im Downloadarchiv gibt. Weiß nicht, wieso deshalb jedes Mal ein neuer Thread erstellt wird. Probiert doch alles einfach mal aus.
 

NemesisFS

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.293
werde foobar testen, auch wegen apple allergie :D

danke an alle
 

Cenarius

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
755
windows media player reicht
 

eNdx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
312
ich benutze mittlerweile AIMP, da winamp immer wieder schwierigkeiten machte...
 

smashbrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
379
@Cenarius:
Für dich vielleicht. :lol:

Ich plädiere auch für foobar...der geilste Mediaplayer, den ich je benutzt habe (und das sind einige).
 

Cashney

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
934
Ich benutze seit langer Zeit Winamp wieder iTunes. Ist halt einfach unproblematisch und funktioniert. Einziges mir bekanntes Manko ist, dass Lieder die ich in der Bibliothek habe beim manuellen verschieben auf der Festplatte nicht mehr gefunden werden und es gibt keine sinnvolle Funktion alle unverlinkten Lieder zu löschen oder die Links zu erneuern...
Aber keine Ahnung wie das bei den anderen Playern ist...? Winamp hatte sowas glaube ich theoretisch aber irgendwie hats auch nicht so toll funktioniert...
 

oetzn

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
861
Kann nur Mediamonkey empfehlen. Hab auch foobar etc probiert und muss sagen, Mediamonkey ist der einzige, der wirklich alle Funktionen hat die ich gebraucht habe. (File-Monitor, Auto-Organize, Tag from Web etc ... )
Ausprobiern und zufrieden sein : )
 

Melvorx

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
977
AIMP ist ganz korrekt, was mich allerdings aufs verrecken stört ist das ich mit dem integrierten Onlineradiobrowser keine Verbindung zu Shoutcast.com bekomme... :/
 

abismo

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
140

Davevader

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
141
Media Monkey :)
genial und speziell bei einer großen Sammlung fast nicht ersetzbar
 
Top