Windows 7 auf neuer SSD installieren - komme immer wieder ins Setup der DVD

Max555

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
94
Hallo zusammen,

versuche nun schon den ganzen Tag Win7 auf meiner Crucial MX100 zum laufen zu bekommen.
Zuerst kam beim formatieren im Windows Setup der Fehler 0x80070057 Formatieren der Partition nicht möglich.
Also alte HDD mit Windows rein und unter Windows die SSD in NTFS formatiert. Windows Setup hatte die SSD wohl angefangen unter RAW zu formatieren.
Ist RAW ein neues Format?

Nun ging die Installation endlich. Dateien wurden kopiert, Expandiert, Updates installiert usw.
Dann kam Neustart in 10sek, der PC startete neu und bootete wieder von der DVD, das Fenster Windows jetzt installieren kam wieder.
Ich den PC also neu gestartet und von der SSD gebootet, da müsste ja die Installation jetzt drauf sein. Fehlanzeige.
Irgendwas mit Disk System Error. Press Ctrl+Alt+Del to reboot kam.
Danach wollte er wieder von der DVD booten.

Scheinbar werden die Daten garnicht auf die SSD kopiert??

Board ist ein MSI P35 Neo2 FR.
AHCI ist im BIOS aktiviert.
Bei der Installation waren alle anderen HDDs nicht angeschlossen.
Ich habe auch versucht, 2 der 4 RAM Module auszubauen, weil ich gelesen hab, dass das auch oft Probleme macht.
Leider ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee was ich noch versuchen könnte?



Gruß
Max
 
F

FireW

Gast
Dieser Fehlercode beim formatieren der ssD, kann sein das du im Bios mal nachschaust wegen AHCI / IDE / RAID Mode, Sata oder IDE ?
Bei Update oder System-betrieb ist dieser Fehlercode ein Driverproblem !
Stelle doch mal im Bios den IDE-Mode ein und versuche erneut zu installieren !
Wenn die Install jetzt funktioniert hat und das System startet als erstes die Chipsatz-Treiber updaten und im Bios auf AHCI umstellen!

Edit
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.037
Im BIOS > SATA-MODE = AHCI

DVD einlegen > von hier starten - "Benutzerdefiniert" > Partition der SSD löschen > "Installieren" - WIN7 erledigt den Rest -

Nach Neustart des PCs - DVD vorher herausnehmen !!
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.686
Mit der F11- oder F12 Taste den BIOS-Boot-Selector aufrufen, dein DVD-LW als zu bootendes LW auswählen, die Installation des Betriebssystems auf der SSD erfolgen lassen. Später im Fenster 'Wo möchten Sie Windows installieren' erscheint, die Partitionen der SSD löschen, so dass zum Schluss diese mit 'Nicht zugewiesener Speicherplatz auf Datenträger ...' erscheint. Den Rest erledigt Windows. Ist die Installation des Betriebssystems erledigt und beim Neustart sollte dann - wenn die Einstellung der Bootoption im BIOS korrekt eingestellt ist - auch von der SSD booten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Max555

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
94
AHCI war aktiviert.
Habe jetzt Windows nochmal neu von Microsoft geladen, die DVD ist uralt.
Habe das Setup jetzt auf USB.
Nachdem ich die Partition im Setup wie ihr meintet gelöscht habe klappt die Installation jetzt scheinbar :)

Problem ist allerdings, dass das nur Home Premium ist, ich habe aber einen Ultimate Key.
Wie bekomme ich das jetzt zu Ultimate gewechselt?
 

YMiD

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
163
Die Datei ei.cfg auf dem Stick löschen. Dann kannst du während dem Setup die Ultimate auswählen.
 

Max555

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
94
Danke für eure Tips, hat jetzt alles geklappt :)

Jetzt habe ich allerdings ab und an Bluescreens oder er hängt sich auf. Mit gleichem Setup, nur ohne die SSD lief er vorher einwandfrei.
Kann das daran liegen, dass noch nicht alle Windows Updates installiert sind?
Hatte jetzt gekämpft SP1 zu installieren, nach Windows Setup Update (Neuinstallation?) über USB klappte es dann endlich.
Danach hatte er dann plötzlich 167 Updates gefunden, vor SP1 gab es keine neuen.
Das dauert jetzt erstmal, bis das alles geladen ist mit DSL 2000 :(

Hoffentlich geht danach alles wieder.
 
Top