Windows 7 Oberfläche Ruckelt

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
244
#1
Hallo,

Gleich vorweg muss ich sagen als Betriebsystem kommt nur und ausschließlich Windows 7 Pro zum Einsatz.
Die beiden GTX690 Grafikkarten würde ich nur im schlimmsten fall abgeben oder tauschen wollen. (Erklärt mich gerne für Verrückt:freak:)

Ich habe ein Problem mit Windows 7.
Das verschieben von z.B. Order Fenstern oder Vergrößern Verkleinern der Fenster ruckelt.
Die Video Wiedergabe von Youtube Videos ruckelt nur im Firefox beim Maus bewegen.
VLC-Player Ruckelt beim Maus bewegen.
Die Probleme treten alle gleichzeitig auf !


Wenn ich Quad-SLI deaktiviere und die Aero Oberfläche deaktivere ist das Problem weg in allen möglichen Konfigurationen.
Ich habe getestet
Windwos 7 Pro SP1 64bit ohne Updates nur mit den Treibern. Alle Nvidia Treiber unten wurden getestet und immer im Abgesicherten Modus mit DDU Dirver Uninstaller Deinstalliert.
Windwos 7 Pro SP1 64bit mit allen Updates und den Treibern. Alle Nvidia Treiber unten wurden getestet und immer im Abgesicherten Modus mit DDU Dirver Uninstaller Deinstalliert.
Desweiteren habe ich jeweils nochmal die Updates Jahre weise Installiert also z.B. erst nur alle von 2011 dann 2011 und 2012 bis alle drauf waren und in jeder Etape wieder alle Nvidia Treiber getestet. (Laut google scheint das Problem daher zu kommen

Wenn ich Quad-SLI Aktiviere und die Aero Oberfläche Aktivere ist das Problem vorhanden in allen Konfigurationen von oben.

Wenn ich das System neu installiere und Quad-SLI nicht Aktivere gibt es keine Probleme egal in welcher Konfigartion. Wenn ich es allerdings einmal Aktiviere gehen die Probleme nur mit einer Neuinstallation weg in alle getesten Konfigurationen.

Quad-SLI Aktivert und Aero Oberfläche Deaktivert oder auch umgekehrt bleiben alle Probleme bestehen unter allen getesten Konfigurationen.

Jetzt kommt aus meiner sicht das merkwürdige. In Spielen oder Benchmarks läuft das System ohne Probleme und auch alle Karten werden voll genutzt.
Die Hardware wurde Komplett und Intensive auf einen Stabilen und Fehlerfreien zustand getestet.

Zur Hardware:
Intel Core i7 5820K mit Noctua NH-D14
Asus X99-Deluxe (BIOS Version 3802)
4x 4GB DDR4 2666Mhz CL15 Kingston HyperX
Crucial 480GB SSD mit aktuellster Firmeware
Samsung DVD Brenner
zwei Gainward GTX690 im SLI (Quad-SLI Enabled)
Creative X-FI Titanium
Coolermaster Haf-X Nvidia Edition
Corsair HX1200W Platin
Benq Full-HD 60Hz Monitor
Verschiedene Tastatur Maus Kombinationen an USB2.0 oder USB3.0
drei SLI Brücken getestet.

Zu den Treibern:
Asmedia USB Host Controller Version 1.16.24.0
Intel Chipsatz Treiber Version 10.0.27.0
Intel Netzwerk Treiber Version 23.2
Creative Treiber Version 2.40.0008
Intel Mangamant Engine Interface Version 11.7.0.1068
Nvidia Treiber Versionen 358.91, 364.72, 411.70, 388.59

Habe einige ältere Treiberversionen noch benutzt diese habe ich leider einmal mit Formatiert.

Zur Software:
Windows 7 Professional SP1 64bit mit und ohne Updates
Mozilla Firefox 62.03 (Standart Browser von mir)
Google Crome 69.0.3497
Internet Explorer 8 oder 11
Adobe FlashPlayer

Bin jetzt seit knapp 14 Tagen am Testen und Neuinstallieren ich bin am Ende. So oft habe ich noch nie Neuinstalliert.
Ich hoffe ihr könnt mir noch einen Tipp oder vielliecht sogar die Lösung nennen ohne das ich die Hardware ändern muss.
 
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
3.728
#2
das problem ist mir nicht bekannt, aber ich vermute eine inkompatibilität von dem sli gespann und dem nvidia treiber.

ich würde vermuten, dass du das problem mit einer einzelnen modernen gpu nicht hättest - vielleicht kannst du das mal testen.

da nvidia den sli support zusammengestrichen hat, und die 690 ja eine onboard sli karte mit zwei chips ist, hast du da selbst mit einer karte schon das problem.
 

smart-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
1.670
#3
Das ist wie man anhand deiner Beschreibung gut nachvollziehen kann einfach ein Problem von Quad-SLI.
Würde da tatsächlich mal Nvidia anschreiben, auch wenn die da wohl nichts mehr machen. Ich würde es trotzdem machen.
 

iamunknown

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.862
#6

tobi1111

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
244
#7
@Smily
Nein so in der Konfig hat es nie Funktioniert ohne die oben genannten Probleme.
Vor diesem Rechner war es auch ein Quad-SLI System mit Windwos 7 Pro x64 SP1 aber mit älterer Hardware.
Da gab es diese Probleme nicht.
Wurden einzelnd getestet und Funktionieren einwandfrei.

@iamunknown
Nein auf ein Feature bin ich nicht angewiesen. Nur Geld habe ich keins was ich für eine neue Karte nutzen könnte. Es wäre nur das an Geld da was die beiden Karten bringen. Eventuell könnte man die gegen eine GTX980Ti austauschen. Aber ich habe halt gern nicht den Standart mit einer Karte :D Würde lieber eine Lösung finden.
Und wie ich Smily schon geschrieben habe gab es bei der alten Quad-SLI Hardware diese Probleme nicht.

Für alle die es Interessiert die alte Hardware.

EVGA X58 Classifield 4-Way SLI
Intel Core i7 975 Extreme OC@4,2GHz
24GB DDR3 1333MHz Kingston Speicher
vier GTX480 im Quad SLI
Enermax RevoMAX 1500Watt Netzteil ........
Das Netzteil hats irgendwann zerlegt und das Board hat dann auch direkt das zeitliche gesegnet. (War bestimmt nicht die Hitze entwicklung :D)
Also in diesen Punkten habe ich mich deutlich verbessert :D
  • Performance
  • Effizienz
  • Kühlung
  • Lautstärke
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

XimiGin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
329
#8
Für die 690 bekommst eh nicht mehr viel, musst 2wangsweise behalten
 

tobi1111

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
244
#9
Danke für eure Hilfe.
Ich kann das Problem nicht lösen und ihr habt ja auch keine ideen mehr also habe ich mich dazu entschlossen die beiden Karten zu verkaufen.
@XimiGin
Also das lief sehr gut muss ich sagen. Habe 150€ pro Karte bei ebay verlangt. Nach nicht einmal 10 Minuten nach Angebotserstellung waren beide Karten weg :D
Dafür kommt jetzt eine gebrauchte GTX980Ti und dann sollte alles laufen ohne Quad-SLI Probleme.

Thema ist hiermit beendet.
 

XimiGin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
329
#10
ok, ging eher von 110€ aus, wie bei uns in den regional An2eigen,
aber eher würde ich dir eine 390X empfehlen klar die 980i hat mehr Leistung aber 2GB Ram weniger
 
Top