Windows 8.1 Pro VM unter Win7 / VirtualBox aufsetzen

CitroenDsVier

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.769
Hallo zusammen,

ich möchte eine VM mit Win 8.1 Pro (64bit) aufsetzen. Um an die ISO zu kommen, hab ich nach längerem Suchen Microsoft's MediaCreationTool runtergeladen, was mir eine entsprechende ISO erstellt.
In VirtualBox also von dieser ISO auf eine vhd installiert, Product Key. Hm. Von Win7 kannte ich den Überspringen-Button, den gibts jetzt nicht mehr. Wie ich hier herausgefunden habe, muss man eine ei.cfg mit entsprechendem Inhalt erstellen und in den Sources Ordner der ISO legen. Hab ich also mit WinRAR die ISO geöffnet und im Sources Ordner eine ei.cfg mit dem Inhalt
[EditionID]
Professional
[Channel]
Retail
[VL]
0
gelegt. Kann WinRAR nicht speichern (da nicht RAR oder zip). Also die ISO entpackt auf einen Stick, ei.cfg in den Sources Ordner und davon booten, war der Plan. Hier gibts eine Anleitung, wie man in VBox von einem Stick bootet. Allerdings erhalte ich jetzt den Error, dass vom Stick nicht gebootet werden kann (no bootable Medium found oder so ähnlich). Auf dem Stick existiert aber eine bootmgr Datei. Dateisystem FAT32.
Also nächster Plan: Im MediaCreationTool statt (ISO) (USB Stick) auswählen dort in den Sources ordner die ei.cfg legen. Das läuft gerade im Hintergrund.

Gehe ich irgendwie falsch vor, denke ich falsch? Gehts evtl viel einfacher und ich hab einfach nur ein Brett vor'm Kopf? :D
Danke für Hinweise!
MfG, V40
 
O

obz245

Gast
Lass die ISO so wie sie ist. Für die Installation nimmst du diesen generischem Produktkey :

XHQ8N-C3MCJ-RQXB6-WCHYG-C9WKB

Damit sollte die Installation gehen.
 

yxcvb

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.904
Der generische Key funktioniert nur bei der Installation, aktivieren kann man Windows damit nicht. Kein gültiger Key - kein lauffähiges Windows. Und ja, auch für eine VM benötigt man eine legale Lizenz.
 
O

obz245

Gast
man du spass ..... du bist so lange hier und du hättest über die suche oder nicht annähern ein paar alte Threads vor dir lesen können.

dann wüsstest du das hier nichts mit cracken ist und was genau ein generischer Key bei Win8-8.1 ist.

sorry das ich so ausraste. aber bei manchen habe echt kein Verständnis mehr für ihre dummen Fragen.
 

CitroenDsVier

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.769
und du hättest über die suche oder nicht annähern ein paar alte Threads vor dir lesen können.
was bitte?

achso ich wusst nicht dass ein Forum nur für dumme Kommentare anstatt für Hilfe gedacht ist.
informiert hab ich mich - wie man meinem ersten Beitrag hoffentlich entnehmen kann - genug und kam zu keinem Ergebnis bzw. keine Lösung hat funktioniert.
Ergänzung ()

Der Product key oben funktioniert nicht, "mit dem Product Key stimmt etwas nicht"...
 

Voltago

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.122
Die generischen Keys stehen allesamt öffentlich auf den Technet-Seiten von Microsoft. Hier geht's zur entsprechenden Seite.

Der für dich relevante Key für Win 8.1 Pro ist folgender: GCRJD-8NW9H-F2CDX-CCM8D-9D6T9

Woher der Key von obz stammt - keine Ahnung. Der von mir genannte Key oben funktioniert aber zu 100%, ich verwende den seit mehreren Wochen fast täglich zum Testen von angepassten ISOs.

Wie obz schon angemerkt hat, die Installation lässt sich damit problemlos durchführen - eine Aktivierung allerdings nicht. Solltest du die VM (produktiv) verwenden wollen, fällt dafür dann eine entsprechende Windows 8 Lizenz an. Eine Test- bzw. Evalierungslizenz, die für 90 Tage gültig ist, kannst du hier anfordern, die ist dann allerdings für die Enterprise-Version.

Grüße
Voltago
 
Zuletzt bearbeitet:
Top