Windows 8.1 Schnellstart Kartenleser-Bug

A

Andreas251091

Gast
Hallo liebe Leute,

ich besitze den Akasa AK-ICR-07 Kartenleser der unter Windows 8.1 64bit mit den von Windows mitgebrachten Treibern läuft.

Mein Problem ist,wenn der Schnellstart aktiviert ist werden meine SD-Karten erst im Windows Explorer gelesen.

Mein Autoplay ist so eingestellt das er die Ordner der SD-Karten anzeigt.

Wenn ich den Schnellstart deaktiviere funktioniert alles ohne Probleme.


Ist es ein Bug oder ein Feature??:D
 

Lord Extra

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.936
Meinst Du das Fastboot, was man im Bios einstellt? Manche Mainboards initialisieren bei Fastboot die USB-Geräte nur partiell. Dann kann man die angeschlossenen Geräte erst unter Windows nutzen, wenn die Treiber geladen wurden. ;)
 
A

Andreas251091

Gast
Nein ich meine den Schnellstart den Windows 8 hat unter Energieoptionen.Im meinen Bios ist der Fastboot ausgeschaltet.Ich habe ein Asrock H81M-HDS Mainboard.

Er liest meine SD-Karten aber erst wenn ich den Windows Explorer öffne und nicht wie üblich wenn man die SD-Karte einsteckt.
 
A

Andreas251091

Gast
Das Bios ist aktuell.Es ist ja nur beim meinen Kartenleser so.Wenn ich einen Usb Stick anschließe wird er sofort erkannt und das Autoplay erscheint.
 
Top