Windows 8 CP - Auf Partition nach Wahl installieren?

Peter Griffin

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.518
Ich habe mal eine Frage. Ich habe Win8 jetzt fertig gedownloadet und das Setup auf dem Desktop gestartet (habe die .iso mit UltraISO auf Laufwerk (J:) geladen). Bin im Setup jetzt bei dem Auswahlbildschirm Was soll in der Windows 8 Costumer Preview erhalten bleiben? angelangt. Kommt danach noch das Fenster, welches auch in diesem Artikel zusehen war, in dem man auswählen kann, dass man Win8 auf einer anderen Partition installieren möchte? Ich traue mich nämlich nicht, jetzt auf 'Weiter' zu klicken, auch wenn ich es so einstelle, dass Einstellungen und Dateien behalten werden. Nicht, dass der Installationsvorgang plötzlich startet und mein Vista ersetzt wird. Das will ich schließlich noch behalten.

Danke im Voraus. :)
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.441
Hallo,

wie wäre es von der DVD zu booten?

Da kannst Du auf jeden Fall die HDD / Partition auswählen.

Grüße,

Blubbs
 

Quiesel

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
177
Installier es doch testweise in ner virtuellen Maschine, dann siehste was passiert.
 

GlockMane88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
441
Das waren diese runden Scheiben mit dem Loch in der Mitte? Wer sowas nicht mehr kennt, kann auch nen USB Stick nehmen ;)
 

Peter Griffin

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.518
Habe mich mal getraut, einfach auf Weiter zu klicken. Danach hat er nur noch nach möglicherweise nötigen Vorbereitungen gesucht und anschließend kam ich auf die wohl letzte Seite Bereit für die Installation. Ich habe weder USB-Sticks, noch eine CD/DVD, die groß genug ist. Auf dem Screenshot hier sieht man doch auch, dass das Setup auf dem Desktop gestartet ist und dort, im Gegensatz zu meinem PC, man die Partition auswählen kann. Ich verstehe nicht, warum das bei mir nicht geht.
Also langsam geht mir das irgendwie auf den Sack, dass immer alles so umständlich ist.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.441
Hallo,

dafür ist dieses Tool zuständig.

Er holt sich individuelle Setup Dateien von MS und checkt vorher den Rechner in Sachen Kompatibilität.

Grüße,

Blubbs

P.S. Umständlich...?

Den Rechner von einem Bootmedium zu starten um ein zweites, paralleles OS zu installieren findest Du umständlich? Na dann viel Spaß, bei echten Problemen.
 
M

mymomo

Gast
öhm... mich wundert eines:
du startest die iso mit deinem ultra-iso... aber braucht der nicht die dvd auch noch, wenn der neustartet um zu installieren? ich meine, dann is nimmer viel mit iso... oder wird bei win8 alles zuvor auf platte kopiert, wenn man von windows aus die installation beginnt?
 

Peter Griffin

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.518
Ich habe das schon bei der Developer Preview so gemacht (nur da habe ich Win7 auf Win8 DP geupgradet). Jetzt habe ich jedoch nicht daran gedacht, dass es eventuell keine Möglichkeit gibt, Win8 auf eine beliebige Partition zu installieren, daher habe ich Win8 DP einfach gelöscht. Deswegen kann ich nicht, wie damals bei der DP, ein Upgrade durchführen (gut, im Grunde schon, aber jetzt könnte ich nur Vista upgraden, was aber bleiben soll).
 
Top