Windows 8 spinnt . Lautstärke reguliert sich selbst, Fenster schließen automatisch

akakesios

Newbie
Dabei seit
März 2016
Beiträge
6
Hallo zusammen,

es geht um folgendes Problem: Seit ein paar Tagen hat Windows einige Macken - die Lautstärke reguliert sich selbst immer wieder runter. Wenn ich die Lautstärke hochscrolle, geht sie von selbst automatisch sofort wieder runter. Es sieht so aus, als ob eine Taste festgestellt wäre, was aber nicht der Fall ist. Dann schließen sich Fenster sofort wieder, nachdem ich versuche sie zu öffnen. Sie gehen kurz auf, und dann gleich wieder zu.
Womit könnte das zusammenhängen? Evtl. fehlerhafte Updates oder Treiber?
Bin ratlos und dankbar für Hilfe!
 

musikos53

Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
2.615
Vielleicht ferngesteuert?
Hast du ein älteres Image als Backup zum Test?
 

akakesios

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2016
Beiträge
6
Ferngesteuert? Was meinst du damit?

Nein, leider ist kein Backup vorhanden.
 

musikos53

Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
2.615
das klingt irgendwie nach Troyaner oder so - hast Du mal Malwarebytes scannen lassen?
 

musikos53

Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
2.615
mach das mal, schaden kann es nicht, denn Dein Virenschutz (welchen hast Du?) erkennt das vielleicht nicht.
Nimm die kostenlose Version, aktualisier und probiers

https://de.malwarebytes.com/
 

akakesios

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2016
Beiträge
6
Ich habe Malwarebits einen Scan durchführen lassen, es wurden 157 Bedrohungen entdeckt, die in Quarantäne verschoben wurden. Nach dem Neustart besteht das Problem aber weiterhin.
 

musikos53

Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
2.615
dann solltest folgendes machen:

erstelle ein Image Backup von Deinem System mit Windows - sichere zusätzlich Deine wichtigen Dateien und Ordner
Dann installier Win 8 neu (warum eigentlich nicht win 10?) , mach dabei aber die Platte platt, also clean install.
Bevor Du dann weitermachst, teste ob der Fehler immer noch auftritt - und besorg Dir einen ordentlichen Virenschutz (ich empfehle G Data oder Malwarebytes (beides natürlich die gekaufte Version)
G Data prüft auch ob remote Eingaben getätigt werden. Wenn bei Dir so viele Fehler gefunden wurden, ist ein Infekt wahrscheinlich
Wenn alles fehlerfrei läuft, dann weisst Du Bescheid, wenn nicht (was ich nicht glaube) .......k.A.

Gruss Musikos
 
Zuletzt bearbeitet:

musikos53

Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
2.615
Gerne!
 
Top