Windows auf P5N32-Sli Premium mit RAID 0+1 überhaupt möglich?

luis30

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
193
Hallo ich stelle gerade ein System zusammen und Ärgere mich schon wieder grün und blau...

Ich will einen RAID 0+1 mit 4 Platten erstellen und haben dazu die WD 320GB Raid edtition bestellt.

So bestückung habe ich also das ASUS p5n32-sli Premium mit dem nVIDIA RAID Controller intern. 2GB RAM und den E6700.

So weit so gut der RAID lässt sich ohne Probleme ertsellen zeigt Healthy an und ich beginnen mit dem Installieren. (Ich will unbedingt Windows auf dem RAID)

Striping Blöcke stelle ich auf Optimal habe aber auch schon 32kb usw probiert.

So nun zum Probelm Windows lässt sich auch aufsetzen mit RAID Treibern von ASUS (angeblich speziell für die WD HDD) und nach dem ersten Neustart des Systems ist auch noch alles in Ordnung. Zeigt im RAID Bootup immer noch Status Healthy an.

Dann werden die Treiber für Grafikakrten und Mainboard installiert und nach diesen Neustarts ist auf einmal der RAID Defekt.

RAID 0+1 Degraded zeigt er an und zur Kompletten verwirrung zeigt er auf einmal 3 x den RAID an im RAID Bootup also noch 2x RAID 0+1 aber mit ERROR an.

Versuche ich Online mit der ARRY Reperatur diesen RAID wieder herzustellen stürtz er immer aber.

So, was könnte hier das Problem sein? Ist eine Platte defekt?

Oder kommt Windows überhupt nicht damit klar das es auf einem RAID 0+1 Installiert wird??

Würde mich um Antwort freuen Bis bald Luis
 
Top