Windows schmiert bei AHCI ab (SSD), obwohl ich im AHCI Modus installiert habe?

Hc-Yami

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.134
Hallihallo,
ich bin gerade ein wenig am verzweifeln.
Ich habe mein Windows neu aufgesetzt, dies wie gewohnt im AHCI Modus wegen der SSD. Beim ersten Mal hat sie auch super gestartet, als ich dann den Computer jedoch zum ersten Mal herunter fahren musste, fuhr dieser nicht mehr hoch. Kurz bevor sich die Punkte treffen schmiert der Computer mit einem BlueScreen ab der so schnell wieder verschwindet, dass man nichts erkennt. Danach bootet der Computer neu. Starte ich im IDE Modus funktioniert alles.

Dementsprechend habe ich mich geärgert so doof zu sein, Windows im IDE Modus installiert zu haben (dachte ich) schaue also nochmal ins Bios und vergewissere mich, dass der AHCI Modus aktiviert ist. Jetzt jedoch das gleiche Spektakel, Windows startet nur im IDE Modus. Habe auch mal nach diesen "AHCI im Nachhinein" aktivieren Tipps geschaut und kann nur sagen, dass mein Wert "Start" in der Registry schon auf 0 steht... . :/

Bin ich gerade zu doof, oder was ist da los?
 

Anhänge

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.311
Könnte durchaus sein,dass die Vertex sich verabschiedet. Ist ja nix neues bei den Dingern. Zufällig nen andern PC da in dem du sie testen kannst?
 

Hc-Yami

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.134
Ja, hatte sie auch kurz abgeschlossen, also meinst du ich soll mal auf nem anderen Computer Windows 7 installieren? (Hoffentlich hat sie sich verabschiedet, bekomm' ich noch ne neue vor Ablauf der Garantiezeit. :D)
 

dakR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
428
AHCI funktioniert nur bei gutem Musikgeschmack



Spaß bei Seite .... da im IDE-Modus alles klappt gehe ich nicht davon aus das die SSD einen weg hat.

Hast du im Bios die Biot Priorität und auch das zu bootene Laufwerk korrekt angegeben?
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.816
also ich hatte das auch mal und man wollte mir immer sagen geht auch nach dem install von windows7. bei mir war es so ich hatte es vergessen vor dem install auf AHCI zu stellen. ergebnis war als ich es im nachhinein machen wollte absturz jedes mal hatte. nach dem neuinstall und vorher auf AHCI war alles gut. ich denke die nachhermethode geht nicht bei jedem bei mir ist es nicht gegangen.

installier neu denn in der zeit in der du dir hier gedanken machst hast du neu aufgesetzt.
 

Hc-Yami

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.134
installier neu denn in der zeit in der du dir hier gedanken machst hast du neu aufgesetzt.
Das hab' ich mir auch gedacht und schon zweimal neu aufgesetzt. :D

Ich werde mal Morgen den Computer auseinander pflücken, meistens liegt es doch an einer Kleinigkeit, ich hatte gehofft es gibt irgend etwas offensichtliches welches ich übersehen habe. Werde Morgen aber mal die SSD neu installieren mit dem Laptop meiner Mutter.
 

Shinkansen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
362
Hast du mal probiert den Windows eigenen AHCI-Treiber beizubehalten, und nicht den von der Mainboard-CD zu verwenden?

Falls das nicht zu deinem Problem passen sollte, das war bei mir der Grund (Habe jetzt nichts gelesen beim überfliegen von deinen Treibern).

Bios-Update kann auch nie schaden.
 

Hc-Yami

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.134
Ein Bios Update gibt es leider nicht und vorher hat es ja auch funktioniert, der Hersteller existiert nicht mehr im Consumer Bereich.

Hatte beim installieren den AMD AHCI Treiber installiert, jetzt kann ich ja leider nicht mehr den MSAHCI installieren, da ich nicht als AHCI starten kann. ^^

____

So es muss definitiv am AHCI Anschluss liegen. Die OS SSD hängt jetzt am IDE Anschluss, die Samsung SSD an einem AHCI Anschluss, die Samsung SSD bootet zwar anscheint mit, wird in Windows aber nicht angezeigt? °.°
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.125
Im BIOS "Combined Mode" = disabled

VOR der INST von WIN so einstellen -

SSD an SATA_1 / SATA_2 freilassen - AHCI einstellen -

versuchs mal
 

Gulp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
361
Hi,

Du hast nicht zufällig vor dem Auftauchen der BlueScreens den aktuellen AMD AHCI Treiber installiert und ne SB700 oder SB750?

Grüsse

Gulp
 

Hc-Yami

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.134
Im BIOS "Combined Mode" = disabled

VOR der INST von WIN so einstellen -

SSD an SATA_1 / SATA_2 freilassen - AHCI einstellen -
Hab es genau so gemacht und das DVD Laufwerk an Sata 5 gehangen. Beim ersten Mal meldete Windows 7 immer, dass dieses nicht installiert werden könne, da man davon ausgehen könne, dass Windows nicht booten wird. Zudem solle ich im BIOS nach schauen ob der Datenträger aktiviert ist. (Passt doch genau auf mein Problem?!)

Hab dementsprechend im Bios mich noch einmal davon vergewisster, dass AHCI an und Combined Modus aus ist, obwohl ich nichts geändert habe, konnte ich beim zweiten Versuch installieren.

Du hast nicht zufällig vor dem Auftauchen der BlueScreens den aktuellen AMD AHCI Treiber installiert und ne SB700 oder SB750?
Genau davor habe ich jetzt angst.

Ich hatte dahingehend mal ins OCZ Forum geschrieben:

Also mit dem MSAHCI Treiber verschiebt sich die Bootzeit arg. Das Bios braucht exakt gleich lang nur dann wo dieses Windows 7 Zeichen auftaucht pulsiert dieses einfach 40 Sekunden länger.
Mit dem AMD AHCI Treiber pulsiert das Zeichen vielleicht 1-2 mal und ist dann verschwunden.
Genau das gleiche trifft gerade auch zu, der MSAHCI Treiber ist installiert und Windows 7 braucht arg lange zum booten. Dies deutet ja auf einen Fehler hin, deswegen installiere ich erstmal nicht den AMD AHCI Treiber.

Was für Stopfehlercodes werden denn überhaupt bei dem Bluescreens angezeigt?
"[...] schmiert der Computer mit einem BlueScreen ab der so schnell wieder verschwindet, dass man nichts erkennt."
 
Zuletzt bearbeitet:

Hc-Yami

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.134
Vielleicht sollte ich mir das für die Zukunft merken, dies zu tun. :evillol:
Wenn ich mich traue wieder den AMD AHCI Treiber zu installieren und das Problem wieder auftritt, werde ich das auf jeden Fall versuchen.
 
Top