Windows Xp Firewall deaktivieren?

strip

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
427
Hallo

Mich nervt das Teil total, kann ich die Firewall gefahrlos deaktivieren wenn ich
über einen Router ins Netz gehe? der Router hat glaube ich keine richtige Firewall nur folgende Einstellungen: NAT (disable/enable) Hacker Attack Protect (disable/enable) Block Hacker Scan (disable/enable) Remote Managment (disble/enable).
Was meint ihr? kann ich die Windows-Firewall abschalten?
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Klar kannste.
Geht in der Systemsteurung auf Sicherheitscenter und dann auf Firewall.
Und dann auf INAKTIV stellen.
Nur Hardwarefirewalls sind auch scheisse, weil ich nämlich letztens dank meines naiven Vertrauens in dat Mistding erstmal Wondoof neuinstallen durfte...
Wenn dann nimm Zone Alarm oder ähnliches! ;)
 

User1024

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.928
Eine Hardware-Firewall kann nur gegen Attacken von Außen schützen und bietet da auch wenig Einstellungsmöglichkeiten. Mit einer Softwarefirewall kannst du den Datenverkehr viel genauer verfolgen und einstellen. Am besten ist daher sowohl Hardware- als auch Software-FWs zu verwenden. Die Win-Firewall ist zwar nicht grade das beste, aber auf jeden fall besser als keine.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.457
Zitat von strip:
Hallo

Mich nervt das Teil total, kann ich die Firewall gefahrlos deaktivieren wenn ich
über einen Router ins Netz gehe? der Router hat glaube ich keine richtige Firewall nur folgende Einstellungen: NAT (disable/enable) Hacker Attack Protect (disable/enable) Block Hacker Scan (disable/enable) Remote Managment (disble/enable).
Was meint ihr? kann ich die Windows-Firewall abschalten?
Besser du erstellst dir mit nLite eine neue Windows CD und entfernst die Windows-Firewall und das Sicherheitscenter ganz.

André
 
Top