[winxp] Berechtigungsproblem mit Links

dmncstmpfl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.348
Hallo zusammen

Habe in letzter Zeit Probleme mit Links aller Art. Und Zwar kommt immer die gleiche Fehlermeldung wenn ich sie öffnen will --> siehe Anhang

Bisher habe ich es in M$ Word und in Outlook gesehen. Doch auch links in XChat gehen nicht mehr.

In MSN funktionieren sie aber.

Glaube fast das Problem liegt irgendwie bei Office.

Vielen Dank für eure Antworten
 

Anhänge

[sauba]

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.305
Bist du Administrator an deinem PC? Wenn nicht - ändern! Vielleicht gehts dann.

Edit:
Yeehah 200. Post :evillol: :D
 

dmncstmpfl

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.348
jep bin admin. (wusste ich hatte was vergessen zu sagen :D)

an den ie sicherheitseinstellungen habe ich auch schon ein wenig rumgehebelt, hat aber nichts genutzt.
 

[sauba]

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.305
OK, du hast ja bereits erwähnt, dass du das Problem bei Office suchst, also würde ich sagen (sofern es dein Heimrechner und nicht dein Bürorechner ist, beim Bürorechner könnts Ärger mit der EDV geben :D), deinstalliers mal und schau mal obs dann funktioniert. Des Weiteren würde ich mal einen anderen Browser testen, um auch Fehler durch den Browser auszuschließen. Ich weiß jetzt nicht welchen Browser du benutzt, aber nutz mal einen anderen. Angenommen du hast jetz Firefox/Opera/Netscape/T-Online etc. Browser nutze nochmal kurz den MS Internet Explorer, da der beim MSN-Messenger so weit ich weiß immer Standartbrowser für Links ist und bei den andreren beiden Programmen kann mans festlegen (meines Wissens nach).

Also meine Empfehlung:

Office runter -> Test (sollte es funktionieren, alles in Ordnung, falls nicht, 2. Schritt)

Browser ändern (bevor Office wieder drauf ist) -> Test (sollte es funktionieren, alles in Ordnung, falls nicht, 3. Schritt)

Office wieder drauf (Browser gewechselt lassen) -> Test (sollte es funktionieren, alles in Ordnung, falls nicht, weiterlesen :D )

Also sollte all das nicht klappen, würde ich mal empfehlen mir ein Systemreperatur-Tool (legal) zu besorgen (musst mal schaun, vielleicht gits welche mittlerweile als Freeware, Link hab ich aber leider keinen), in der Art von z.B. Symantec SystemWorks. Programme in der Art haben mir schon oft bei solchen Fehlern geholfen.
Sollte auch so ein Programm den Fehler nicht beheben können, würd ich sagen, entweder immer Link Kopieren/Einfügen oder format c:.

Wenn auch format c: nicht hilft (reichlich unwarscheinlich :evillol:), dann weiß ich auch nicht mehr weiter.
Hoffe ich konnte helfen, Rechtschreibfehler sind zu entschuldigen, bin schon seit 6 Uhr auf den Beinen ;).
 

dmncstmpfl

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.348
werde mal probieren das Office Packet neuzuinstallieren. format c: kommt wegen so einem problem ganz sicher nicht in frage ;D

verwende den firefox...
 

dmncstmpfl

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.348
also ich hab vorhin gerade Office neu draufgepackt. am ende der installation kann man ja gerdae auswählen ob man nach Updates im Web suchen möchte. Ich setzte bei dieser Option das Häckchen und bekamm dann gleich eine Fehlermeldung.

Hab sie leider zu schnell weggeklickt, deshalb kein Screenshot. Dort stand, das eine Dateizuordnung nicht richtig gesetzt ist. Dies müsse man ändern. Das Problem ist, das nicht stand um welche Dateizuordnung es handelt.

Weiss einer um welche es sich handeln kann? (ich tippe auf url)
 

dmncstmpfl

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.348
Hab jetzt noch was entdeckt:
Sogar wenn ich auf einen Hyperlink in einem normalen Inhaltsverzeichnis in einem Word-Dokument klicke erscheint der ganz oben gepostete Error.

Dann kann es doch nicht am Browser liegen oder?

Tippe weiterhin auf eine falsche Dateitypzuordung, habe aber auch noch nichts weiteres diesbezüglich herausbekommen.

Habt ihr noch einen Idee?
 
Top