WLan abschalten nicht mögich

K

keine 4hnung

Gast
Hi

hab gerade mal meinen Wlan-Router von Dlink angeschlossen. Den gabs gratis zu meinem Internetanschluss von Kabeldeutschland dazu.
Ich brauche nur ab und zu mal das Wlan weil ich daheim meistens am Desktop und nicht am Laptop sitze. Deswegen wollte ich es abschalten. Aber diese Funktion gibt es einfach nicht. Man kann das Wlan nicht abschalten. Das einzige was ich machen kann ist die Sendeleistung auf 12,5% zu setzen.
Es ist nicht so dass ich die Abschaltfunktion übersehe, nein, die existiert nicht. Das wurde mir in anderen Foren bestätigt.
Habt ihr auch solch komische Router? Ist das nicht nur bei Dlink so?

Btw: Hab gerade festgestellt dass ich sowieso von 7 Wlans bestrahlt werde. Wie viele sinds denn bei euch so?

PS: Bin nicht so ein Gesundheitsfrak und telefoniere nur mit dem Handy was bestimmt schlimmer ist. Aber finde das schon erstaunlich, dass man das nicht abschalten kann.
 
Hmm... also ich hab auch 6 in Reichweite. Aber das man das WLAN nicht abschlaten kann, ist schon komisch. Scheint dann wohl ein ziemlich bescheidenes Modell zu sein... Hab auch nen DLink, da geht das ohne Probleme.

Mfg Kae
 
Genau das Problem hatte ich vor zwei Jahren auch (und habs immernoch), das sich bei dem Dlink-Router zum Kabeldeutschlandvertrag das WLAN nicht abschalten lässt...

ach ja, hab auch so 6, 7 WLANs in Reichweite.
 
Ja es ist der D-Link DIR-615. Habe das WLan automatisch einrichten lassen wie alle anderen wohl auch und es deswegen nicht gesehen.

Aber damit kann ich leider auch nicht nach Lust und Laune das WLan anschalten wenn ich mal per Notebook ins Internet gehen will?
 
kannst du den Router nichtg einfach mal reseten und alles neu einrichten oder neue Firmware drauafhauen und dann schauen. Also ich hatte den Router bei Kabel BW dabei und hab da den Techniker erst gar nicht rangelassen und gesagt ich mach das alles selber. Ich kann da ein und ausschalten wie ich lustig bin.

Sonst fällt mir dazu auch nix ein. Habe übrigens ca. 15 Wlans in Reichweite
 
Hallo,

das ist eine Lösung die jemand auf ein anderes Forum vorgeschlagen hat:

"log dich wie bekannt in deinem Interface ein http://192.168.0.1 um den W-Lan zu aktivieren oder zu deaktivieren musst du als Admin im Interface angemeldet sein. Danach gehe zu [Setup] links siehst du [Wirelesseinstellungen] klick da drauf und in der mitte der Seite ganz unten steht nun [Mannuelle Einrichtung von Drahtlosnetzwerken] das wählst du aus. Nun hast du ganz am Anfang die Möglichkeit [Drahtlos aktivieren] Haken rein/raus | immer/nie.
Die Einstellungen müssen oben übernommen werden. DONE!

Gruß Planet"

Ich versuche auch gerade diese Schritte zu folgen aber das Interface lässt sich furchtbar schwer öffnen...
 
die provider sparen immer am falschen ort, leider.

kauf dir eine fritzbox (glaub das kann jedes neuere modell), dort kannst du dein wlan mit einem zeitplan ein/aus-schalten, von montag bis sonntag im viertelstundentakt... und gleichzeitig hat die fritzbox einen knopf fürs ein/ausschalten des wlans...


PS: das ein/ausschalten des wlan musst du kabelgebunden machen, mit laptop und wlan unmöglich :D
 
Zurück
Oben