Wlan Billion 7500G instabil

H!tm@n

Ensign
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
167
Hi,

ich hab das Problem, dass ich mit meinem Notebook neben dem Desktop PC 30 % empfang habe und auch am Desktop PC meist 20-30 % habe, aber dennoch mit dem Desktop PC nicht ins internet komme. (mit laptop geht das problemlos)
Denn

1. ist die verbinung sehr wacklig (plötzliche disconnects)

2. sobald ein disconnect kommt kann trotz erneuter verbindung keine online-anwenung mehr verbinden (mozilla, firefox etc...)

wisst ihr wie man diesen "wackelkontakt" beheben kann
 
Wie immer zu wenige Details !

WLAN mit oder ohne Verschlüsselung ? Wenn ja mit welcher. Was für ein Router.

Bitte mehr Details sonst ist das nicht zu lösen !

Gruß

Chris
 
Hi,

sry hab leider noch nicht so die ahnung was alles wichtig werden kann.

also ich habe einen Billion 7500G Router (2x5dbi antennen denke ich)
im Desktop-PC ist eine Longshine Wlan-karte (3xXdbi-antennnen)
und das NB ist von IBM (2xXdbi-Antennen verbaut denke ich)

verschlüsselt wird das ganze über wpa-psk
am router habe ich bisher verschiedene kanäle probiert, wobei mir kanal 6 als am besten vorkam und über telnet habe ich den TxPowerLevel von 52 auf 127 (maximum) erhöht, was in ca 8-10% besserem empfang resultiert hat, jedoch nicht den ständigen disconnect des desktop-pcs unterbunden hat.
 
HI,

hat niemand erfahrungen mit diesem router und kann mir weiterhelfen?
 
Hast Du in Umfeld ein Telefon oder sonstiges was funkt stehen ??
 
Zurück
Top