Wlan Erstellt Kein Gateway

Cheechako

Commander
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.489
Hallo,

mein Laptop (Toshiba M30X-165) hat eine 100%ige WLAN-Verbindung zum Router, ich kann auch z.B. www.web.de anpingen mit Erfolg, aber kein Programm kann aufs Internet zugreifen?

Die Firewall ist aus
Der Empfang ist Hervorragend
Der WLAN-Schalter ist auf An
IP, SUBNET, DNS, GATEWAY ist eingetragen.

Als ich Ihn heute morgen angeschaltet habe, zeigte er kein GATEWAY an, was Windows XP bei einem Router normalerweise tut.
Ich habe schon alles aus- und wieder eingetragen....da tut sich nichts.

MfG, Cheechako
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.784
Was hast Du als Gateway und DNS eingetragen? Hast Du Dir mal die MTU Werte angesehen. Firewall abgeschaltet, Hosts-Datei nachgesehen?
Wird das Wlan von XP oder von der Kartensoftware verwaltet?
 

Cheechako

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.489
Firewall ist aus.

DNS und GATEWAY sind die gleiche IP, die vom Router.

Wird von XP verwaltet.

HOSTS-Datei muss ich noch nachsehen.

Nur warum funktioniert das Pingen aber Zugriff nicht. Selbst-Ping geht übrigens auch nicht.
Aber das Netzwerk funktioniert.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.784
Da der Router wohl kein DNS auflösen kann würde ich mal die vom Provider testen, Beispiel der Telekom:
217.237.151.225
217.237.150.225
 

Cheechako

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.489
Mein Desktop hat aber auch die Router-IP als DNS drin und es funktioniert seit Jahren.

Ich probiere es mal aus.....

Die Host Datei ist noch auf Standard (127.0.0.1 localhost)

MfG, Cheechako
 

Cheechako

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.489
Jetzt geht auch das Netzwerk nicht mehr.
Aber ICQ etc. können auch nicht aus Internet zugreifen und die brauchen ja keinen DNS.

MfG, Cheechako
 
Top