Wohin mit den Kabeln beim Coolermaster Stacker 832?

KeyBiscayne

Cadet 3rd Year
Registriert
Juli 2007
Beiträge
47
Hallo an Alle!

Nachdem ich mit meinem ersten selbst zusammengebauten PC jetzt fast fertig bin, habe ich ein nun kleines Problem. An dem Gehäuse befindet sich ein Kabel, an dessen Ende drei verschiedene Anschlußmöglichkeiten vorhanden sind. Es handelt sich hierbei um


  • einen schwarzen Stecker mit der Bechriftung HD Audio
  • einen schwarzen Stecker mit der Beschriftung AC`97
  • 9 einzelne Drähte mit schwarzem Stecker und der Beschriftung Azalia

Nun finde ich auf meinem Mainboard (Gigabyte P35 DS4) jedoch keine Beschriftung die so lautet. Einzig ein grüner Stecker mit 9 Pins. Dieser hat allerdings die Bezeichnung F_Audio laut Motherboard-Handbuch.

Nun ist meine Frage: Kann ich den Stecker mit der Aufschrift HD Audio des Gehäuses an das Mainboard mit der Steckerbeschriftung F_Audio anschließen ohne etwas zu beschädigen, oder soll ich dieses Kabel ganz anders anschließen (AC`97 oder Azalia)?


Wenn ich schon mal dabei bin, habe ich auch noch eine Frage zum Anschluss der Lüfter. An dem Gehäuse befinden sich zwei Lüfter (einer vorne und einer hinten) diese haben beide einen etwas größeren weißen 4-poligen Anschluss. Auf dem Mobo befinden sich insgesamt 4 Lüfteranschüsse (zwei 3-polig und zwei 4-polig). Diese passen aber auf keinen Fall zu den Anschlüssen am den Lüftern.

Im Lieferumfang des Netzteiles (BeQuiet Dark Power Pro 430) befinden sich insgesamt 3 Lüfterstecker. Die passen aber nur für das Netzteil. Ich habe aber glaub ich mal gelesen, dass man die Lüfter nicht über das Netzteil regeln soll, sondern über das Mobo. Was habe ich nun für Möglichkeiten zum Anschluss der beiden Gehäuse lüfter?

Ich hoffe ich habe mich verständlich genug ausgedrückt und ihr habe verstanden, was ich meine.
 
Also einfach den HD Stecker benutzen, hab ich bei mir auch gemacht. Sollte ich mich täuschen und es is doch der AC 97, dann passiert trotzdem nix,a ber ich bin mir recht sicher :-)

Wie sehen die Lüfterstecker denn jetzt auf? So wie die auf dem Bild rechts und links? http://www.caseking.de/shop/catalog/images/ZUAD_002_1g.jpg?pID=1643

Wenn ja, die schliesst du dann direkt ans Netzteil an. Wenn sie dir da zu laut sind, brauchst du ein Adapterkabel :-)
 
Ja, das sind die Lüfterstecker.

Ich werde die Lüfter dann doch über das Netzteil betreiben. Ich hab halt geglaubt, dass ich irgendwo in diesem Forum gelesen habe, dass man das nicht machen soll.

Wenn ich mich dann evtl. doch entschließe, mir Adapterkabel zu kaufen, da die Lüfter zu laut sind, werden die Lüfter dann über das Mobo geregelt.
 
KeyBiscayne schrieb:
Ja, das sind die Lüfterstecker.

Ich werde die Lüfter dann doch über das Netzteil betreiben. Ich hab halt geglaubt, dass ich irgendwo in diesem Forum gelesen habe, dass man das nicht machen soll.

Wie Soulpain verdienstvollerweise eruiert hat, sollte man die geregelten Lüfteranschlüsse der BeQuiet!-NT möglichst nur mit max. 1,2 W (für alle externen Lüfter zusammen!) belasten, darüber besteht das Risiko, dass die Lüftersteuerung kollabiert :freak:

Die Leistungsaufnahme der Lüfter steht meist auf dem Etikett auf der Nabe!

LG N.
 
Halt halt, mit ans Netzteil anschließen meine ich nciht an die Lüfterkabel des Netzteils, sondern an die HDD Stecker. Da passen die Kabel auch dran, und da kann man soviel dran hängen, wie man will. Nur an die weiß-blauen Kabel des netzteils, die extra für Lüfter sind, nix dran hängen, denn wenn diese mit über 1,2 W belastet werden, kratzt dir der Netzteil Lüfter ab, und dann überhitzt das NT sehr schnell!
 
Zurück
Oben