Word Dateien werden im Schnellzugriff nicht abgespeichert

marcus locos

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
Hallo,

das Problem hab ich seit einigen Tagen. Wenn ich eine Word-Datei öffne und schließe dann war Sie immer in der Taskleiste (Word-Icon) abgespeichert. Wenn ich jetzt da drauf klicke dann wird die Liste immer leer dargestellt wie hier zu sehen:

word.png


Jetzt weiß ich nicht weiter. Wurde das durch ein neues Win10 Update verursacht?
Gibt es eine Möglichkeit das meine Word Dateien wieder abgespeichert werden und ich sofortigen Zugriff drauf habe?

Hoffe es gibt ne Lösung dazu. Danke.



Gruß
marcus locos
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.726
Da in der letzten Zeit einige Updates zu Windows und zu Office gelaufen sind, ist das durchaus anzunehmen. ;)

Idee:
Das Symbol von der Leiste loesen. PC neu starten, Symbol an Leiste heften, probieren.

BFF
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Sind die Dateien zumindest beim Start von Word auf der linken Seite unter "Zuletzt verwendet" sichtbar?
 

marcus locos

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
Sind die Dateien zumindest beim Start von Word auf der linken Seite unter "Zuletzt verwendet" sichtbar?
Ja da wird alles angezeigt.
Ergänzung ()

Idee:
Das Symbol von der Leiste loesen. PC neu starten, Symbol an Leiste heften, probieren.
Das hat leider nicht geholfen. Habe auch schon die Office Programme reparieren lassen (Offline & Online).
 

marcus locos

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935

hybridlite

Ensign
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
243
Na.. Taskleiste unten rechts... alle Einstellungen.... Personalisierung... Start...
oder unten links Windows Fenster anklicken... Start eingeben ..Enter...
 

marcus locos

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.935
Ah tatsächlich Danke :schluck:

Hat funktioniert

word.PNG


Das war ausgeschaltet. Wurde wahrscheinlich durch ein Update verändert. Super, besten Dank 👍
 
Top