Wordpress-Seite umziehen

croxxx69

Ensign
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
237
Also, will zu einem anderen Hoster/Server umziehen (Netcup) weil ich mit dem jetzigen (godaddy) nicht zu freiden bin. Die Domain soll gleich bleiben. Wie mache ich dies am einfachsten?
Dachte es so zu machen:

1.Auf der alten Wordpress-Seite mit dem Plugin "Migrate DB" die DB erstellen. Dann noch die ganzen Wordpress Daten per FTP auf meinem PC downloaden.

2.Auf dem neuen Server (netcup) eine DB erstellen, die Daten auf meinem PC per FTP auf den neuen Server uploaden und dann auf meine erstellte neue DB per Myphp importieren.

3. Dann noch in der wp-config.php die DB Daten umbenennen, bzw. die neuen DB Daten reinschreiben und auf dem neuen Server uploaden... Ist das so ok?

Und mit meiner Domain die ich ja noch beim alten Hoster habe (godaddy), muß ich ja noch "rüber transferieren" ?

EDIT:
Wenn ich das so mache dann bekomme ich diesen Fehler in der myphp:
Fehler
SQL-Befehl:


#
# Data contents of table `wp_nf3_forms`
#
INSERT INTO `wp_nf3_forms` ( `id`, `title`, `key`, `created_at`, `updated_at`, `views`, `subs`, `form_title`, `default_label_pos`, `show_title`, `clear_complete`, `hide_complete`, `logged_in`, `seq_num`) VALUES
(1, 'Kontaktirajte nas', '', '2018-12-23 07:25:08', NULL, NULL, NULL, NULL, NULL, NULL, NULL, NULL, NULL, 87, NULL, NULL, NULL, NULL)
MySQL meldet: Dokumentation

#1136 - Anzahl der Felder stimmt nicht mit der Anzahl der Werte in Zeile 1 überein
 

daniel_m

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.513
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Akeeba Backup gemacht:

https://www.akeebabackup.com/products/akeeba-backup-wordpress.html

Das packt wirklich alle Elemente einer Installation (DB, Dateien, Uploads, etc.) in ein Archiv, welches du auf dem neuen Server mit einem kleinen Tool wieder entpacken kannst. Dabei werden dann auch Parameter wie DB-Namen, DB-Benutzer etc. gleich angepasst an die neue Umgebung.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.115
Hi,

ich hatte dir in deinem alten Thread schon zwei Möglichkeiten aufgezeigt.

Sprich: Datenbank und Daten umziehen. Es gibt auch Tools, die das für dich übernehmen (All in One WP Migration z.B.). Ich mache es in aller Regel aber von Hand.

- Daten kopieren
- Datenbank kopieren
- WP Config anpassen (neue Datenbankzugangsdaten)
- in der Datenbank die URL anpassen

Wenn das nicht klappt ist aber so ein Tool sicher nicht verkehrt.
Datenbank per Plugin umziehen ist Käse, wenn dann direkt über phpMyAdmin - aber da sollte man wissen, was man macht. Wieso nicht so ein All in One Plugin nutzen wenn du es anders (vermutlich) nicht ohne Hilfe bewerkstelligen kannst?

Und mit meiner Domain die ich ja noch beim alten Hoster habe (godaddy), muß ich ja noch "rüber transferieren" ?
Stichwort ist hier "Auth Code". In aller Regel erzeugst du beim alten Domainverwalter den Code und gibst den beim neuen ein, damit du umziehen kannst.

VG,
Mad
 

croxxx69

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
237
Stichwort ist hier "Auth Code". In aller Regel erzeugst du beim alten Domainverwalter den Code und gibst den beim neuen ein, damit du umziehen kannst.

VG,
Mad
Ok, den Code habe ich, nur bei netcup habe ich diese Optionen:

Domain bestellen
Bestellen Sie eine Domain oder übertragen Sie eine Domain von einem anderen Anbieter zu netcup.
Hosting zuweisen
Domainparker (Platzhalter Webseite)
Eigene DNS Einstellungen"

Was muß ich hier anklicken?
Wenn ich auf Hosting zuweisen klicke steht immer Domain kostenpflichtig bestellen
 

croxxx69

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
237
Ok, alsoooooo "Hosting zuweisen"
AUTH-CODE ist eingetragen doch:
Die von Ihnen beauftragte Bestellung der Domain "xxxxxxxxx" ist fehlgeschlagen mit der folgenden Fehlermeldung.
Fehlermeldung:
Bestellung Ihrer Domain "xxxxxxxxx" ist fehlgeschlagen. Bitte wenden Sie sich an unseren Support.

Die Bestellung ist fehlgeschlagen. Bitte beauftragen Sie die Bestellung der Domain erneut.

Mit freundlichen Grüßen / best regards


Ihr netcup Team



Hmmm... leider geht es nicht
 

croxxx69

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
237
Ja, aber der Support arbeitet nur von Montags-Freitags bis 18h... naja... ärgerlich
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.115
Hi,

kann ich nicht bestätigen, ich habe immer Hilfe bekommen, selbst Sonntagmorgen. Eben nicht telefonisch, sondern per Mail.

VG,
Mad
 
Top