WSE2012 Migration des lokalen Benutzerkonto's schlägt fehl

domii666

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
596
Moin,

gestern hab ich den Schritt gewagt und hab WSE2012 installiert. Nun gehen auch schon die Probleme los. :nw Und zwar wollte ich das Dashboard installieren, hat geklappt. Leider nicht mit meinem normalen Benutzerkonto. Es kam die Fehlermeldung mein Benutzerkonto konnte nicht zusammengeführt werden. Habe es dann später nochmal probiert mit einem anderen Anmeldenamen versucht, leider genauso fehlgeschlagen. Wisst ihr da was?

Gruß Domi
 

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.935
du legst doch zu beginn nen user "admin" an. evtl. ist der name hier auch ein anderer. jedenfall ist das der erste user, den du auf dem system noch durch das setup anlegst. mit diesem user solltest du eigentlich alles einrichten (können). hast du irgendwas an dessen rechten gedreht?
 

Ic3HanDs

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.608
Versuch doch mal bitte das Dashboard mit den Admindaten des Servers zu verbinden. Der muss ja die Rechte haben :)

Wenn das geht, hat dein Domii Nutzer allen Anschein nach nicht die Rechte das Dashboard zu verwenden.
 

Ic3HanDs

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.608
Nee, versuch mal den Administrator der auf dem Server eingerichtet ist. Nicht einen ganz neuen Benutzer. Der richtige Administrator Account mit dem Namen Administrator hat immer noch mehr Rechte als jeder andere Admin Account den man anlegt.
 

Ic3HanDs

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.608
Inwiefern verbindet er den da etwas? Er setzt doch nur Rechte. Erstellst du den neuen Nutzer den am Server über das Dashboard?
 

Ic3HanDs

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.608
Hmm, dann würde ich mal in der Computerverwaltung bei den Benutzern gucken ob er auch alle erforderlichen Rechte für die Anmeldung am Dashboard besitzt.
 

Ic3HanDs

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.608
Ein Adminkonto alleine reicht nicht. Der "Administrator" und "Domii" sind zwar beide Adminkonten, jedoch hat der "Administrator" noch immer mehr Rechte als dein "Domii" je haben wird. Daher mal Berechtigungen checken.
 

domii666

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
596
http://forum.home-server-blog.de/viewtopic.php?f=78&t=20054

Hier mal mein Beitrag in dem anderen Forum. Vllt wird es hier verständlicher.
Ergänzung ()

So,

jetzt bin ich gerade dabei die Computer hinzuzufügen aber der Migriert mir die Benutzerkonten nicht, sondern erstellt mir ja Domänenkonten, aber dann sind ja alle meine Daten nicht mehr in der Domäne sondern hab alles lokal? was solln der käse.
 
Top