News Xigmatek Whiz: Budget-Kühler trägt hübschere Kleider

Roche

Banned
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.873
Billiger Krempel bleibt auch mit Blende und Beleuchtung billiger Krempel. Diese Teile sind vielleicht eine ganz ordentliche Alternative zum boxed Kühler, wenn man etwas weniger Lautstärke und ein klein wenig mehr Kühlperformance will.
Aber für wirklich höhere Ansprüche ist das doch alles weiterhin nichts.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
54.852
was man halt so unter "hübscher" versteht:D

die minimaldrehzahl von 800RPM finde ich recht hoch. so schnell dreht bei mir zur zeit auch unter last kein lüfter.
 
Zuletzt bearbeitet:

50/50

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
277
Ich weis noch, als mein Aegir das non plus ultra war :D Damals auf 65nm und genug Chipfläche - bin gespannt ob HDT auf den CPUs mit mehr als 12 Kernen wieder etwas bringt.
Inzwischen wird das ja wirklich nur noch auf Budget-Teilen verwendet.

Ein Hightechkühler mit verlöteten Finnen und Heatpipes wäre mal spannend, bei dem die Bodenplatte auf HDT gefräst wird :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DerKonfigurator

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.587
Na hoffentlich ist die Kühlleistung nicht ein Witz :D
Hab zuerst tatsächlich Witz als Namen des Kühlers gelesen statt Whiz.
 

LokiDKS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
334
Oh Xigmatek gibt es noch?!
Hatte vor 10 Jahren mal den HDT-S1283 von denen, der war richtig gut für das Geld was der kostete :D
 

Ex3cuter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
971
Oh Mann, der Club der Deppen live im CB Forum, dieses ständige runtermachen andere Leute und sogar Produkte ist also auch endgültig hier angekommen? Liegts an der neusten Jahrgang 99er Generation?

Kommentiert doch einfach nicht, wenn ihr nichts anderes als "Coole vernichtende Sprüche" parat habt.
 

C4rp3di3m

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.297
Hatte zwei Thorshammer, einen habe ich noch als Notersatz im Keller rumliegen, falls meine beiden AiO kaputtgehen sollten.

Die haben gute Towerkühler gebaut, aber seit dem ich auf AiO Umgestiegen bin vor fast 7 Jahren, würde ich mir diese schweren 1 Kilo + Motorblöcke nicht mehr einbauen. Ich habe auch etwas dezent Licht im Gehäuse, 3 Laser LED Lampen. Die Zeiten von kalt Kahtodenröhren und Co sind zu mindest bei mir lange rum.

mfg
 

Roche

Banned
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.873
die minimaldrehzahl von 800RPM finde ich recht hoch. so schnell dreht bei mir zur zeit auch unter last kein lüfter.
Der Lüfter meines CoolerMaster Hyper 412S dreht bei 7V auf ca. 750-800 RPM und ist dabei quasi unhörbar. Dabei ist die Kühlleistung vollkommen ausreichend um einen PhenomII X6 1090T @ Stock auf 55°C zu halten.
Wenn man sich vor Augen führt, welche Abwärme diese CPU produziert, dann kann man heutige CPUs damit durchaus recht leise kühlen.
Es kommt halt immer auf den Lüfter selbst an. 800 RPM mögen bei Lüfter A schon laut sein, während Lüfter B bei dieser Umdrehungszahl unhörbar bleibt.
 

EchoeZ

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.980
Oh Mann, der Club der Deppen live im CB Forum, dieses ständige runtermachen andere Leute und sogar Produkte ist also auch endgültig hier angekommen?
Oh Mann, der Club der Deppen live im CB Forum, dieses ständige runtermachen von Produkte und sogar anderer Leute ist also auch endgültig hier angekommen?
So wird wenigstens n Schuh draus, oder sind Dir Produkte wichtiger als andere Leute? Wenn Du das anders siehst, was bist Du dann wohl? ;)
Ich fühle mich von deinem Post angegriffen, schliesslich habe ich mich über das spektakuläre Produktbild lustig gemacht..:heul::p:mussweg:
 

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.568
Oh Mann, der Club der Deppen live im CB Forum, dieses ständige runtermachen andere Leute und sogar Produkte ist also auch endgültig hier angekommen? Liegts an der neusten Jahrgang 99er Generation?
Ich glaube eher, dass das Generation 1960-80 ist und die das Klischee entwickelt haben, dass Gen. 1990+ zwangsweise und uneingeschränkt auf so was steht.
 
Top