News YotaPhone 2 kommt zum MWC 2014

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.677
Hat es den wenigstens auch ein Yota-Byte an Speicher wenn schon der Name verwendet wird. ;-)
 

Powertrip

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
203
Dafür müsste es aber "Yotta" heißen ;)
 

k0n

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.780
@Topic: War das nicht dieses Telefon aus Russland was sich super angehört hat und dann doch irgendwie in der Versenkung verschwand ?
Genau das. Ein Problem dabei war dass es so ewig gebraucht hat... Wenn es diesmal etwas schneller kaufbar wird und sie sinnvoll nachbessern muss es eigentlich was werden. Aktueller SoC, 5''-5,5'' (auf beiden Seiten) und 1080p vorne/max. was Sinn macht hinten.

Auch sollte sich das Display auf der Rückseite möglichst nicht vom Gehäuse abheben!
​Das der Eindruck entsteht das Gehäuse selbst sei das zweite Display...
 

Cpt.Yesterday

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
385
@Topic: War das nicht dieses Telefon aus Russland was sich super angehört hat und dann doch irgendwie in der Versenkung verschwand ?
Ist vermutlich nur bei uns in der Versenkung verschwunden ... Sonst würde es keinen Nachfolger geben. Vergiss nicht, dass viele High-End Geräte nie auf dem EU-Markt erscheinen weil entweder die Unternehmen es hier nicht vermarkten wollen oder weil es gegen die Bestimmungen der Provider-Mafia verstößt (Stichwort Dual-SIM).
 

Rappei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
395
man nehme ein Kindle Paperwhite 2 und ein *Beliebiges Tablet einfügen* fusioniert das, wehre sogar ne Überlegung das zu kaufen wert XD
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.452
Das erste YotaPhone hat einfacvhbzu lange in der Entwicklung gebraucht. Außerdem ist es eben das erste Phone mit 2 Bildschirmen, deswegen gibt es logischerweise nur wenig optimierte Software. Hier gibts einen Test.
ich finde das Konzept immer noch super.
 

Rejin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
111
Mich interessiert dabei sogar weniger das YotaPhone wie mehr das Unternehmen "Yota Devices" an sich. Hätten die einen Sitz hier in Deutschland, so hätte ich mich bei ihnen beworben.. (Vielleicht expandieren die ja irgendwann).
Ein relativ junges Unternehmen die nach wie vor eine Ausschau nach Entwicklern halten. Bei den ganzen US-Riesen hat man so gut wie keine Chance etwas "größeres" zu erreichen, während man hier am Anfang steht und bei neuen Entwicklungen mitwirken kann. DAS.. ist etwas was mich reizen würde..

Der CEO meinte in einem Interview im Übrigen, dass das erste YotaPhone eher als der erste Testschritt anzusehen sei. Glaube mit dem YP2 drehen die etwas mehr auf...
 

Silmaril

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
351
Wie wärs mit einem Yota Tablet? Naja, wäre wahrscheinlich gewichtsmäßig unvorteilhaft, aber ein echtes Multitalent...
 
Top