YouTube macht fetten schwarzen Rand um video

doink67

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
182
Ich habe gestern und schon oft vorher ein Video mit Fraps aufgenommen (4:3), dann habe ich es in Sony Vegas bearbeitet und in Movie Maker nach bearbeitet. Dann noch hoch geladen und alles klappte.

Heute machte ich genau das selbe, nur das mein Video einen fetten schwarzen Rahmen bei YouTube hat. Aber wirklich nur bei YouTube, nicht bei Sony Vegas, Movie Maker oder Media Player...

Ich habe schon alle Variationen von HD Auflösungen Probiert, aber sobald das Video von YouTube als HD erkannt wird, bekommt es einen fetten schwarzen Rand unten und oben.

Rechts und links zwar auch (wegen 4:3), aber das soll auch so sein, das habe ich bei Sony Vegas eingestellt, weil ich das nicht zerdrückt haben will.


Die einzige Fragen sind also zusammen gefasst:

1. Wie kann ich es hin kriegen, dass mein YouTube Video auf 4:3 bei YouTube mit HD ohne Ränder oben und unten angezeigt wird?

2. Warum ging es die letzten paar Monate ohne Problem, und genau heute kommt das erste mal so was blödes?
 
Zuletzt bearbeitet:

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.610
Eigentlich müssten es Render links und rechts geben.
HD und 4:3 geht nicht.
HD=1280X720 oder 1920x1080, sprich 16/9.
Alles andere würde dem Format nicht entsprechen und somit falsch darstellen.
 

doink67

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
182
Gibt es ja, nur das Problem ist dass dazu noch oben und unten welche kamen.
 
Zuletzt bearbeitet:

doink67

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
182
Willst du damit sagen dass ich jetzt seit Stunden an dem Video herum bastele, obwohl ich eigentlich nichts machen muss als warten bis es behoben ist?

Man den schönen Samstag verschwendet.
 

Quackmoor

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.489
Zuletzt bearbeitet:

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
Video einen fetten schwarzen Rahmen bei YouTube hat. Aber wirklich nur bei YouTube, nicht bei Sony Vegas, Movie Maker oder Media Player...
und wieso suchst du den Fehler bei dir, wenn sowohl Sony Vegas als auch MediaPlayer das richtig dastellen ?:D sollte eigentlich auch jedem Waldorfschüler klar sein das es dann höchstwahrscheinlich an Youtube liegt ... :freak:
 

doink67

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
182
Ich habe mich durch gegoogled und überall so was gefunden wie: YouTube ist perfekt, also liegt es an dir.

Nicht ganz so krass, aber ja, ungefähr ist der Sinn hinter den vielen Suchergebnissen.

Ich denke das das klappen wird was Quackmoor sagte, aber ich werde es erst gleich testen können, da ich es erst wieder hoch laden muss (das 7. mal).


EDIT: Na klar hat es geklappt, einfach nur in die Tag Leiste yt:crop=16:9 rein schreiben, und das war es.
Ich habe überall geguckt, außer bei GooTube selbst.


Danke an euch alle. Immer wenn ich hier eine Frage habe, weiß mir jemand zu helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Die Fi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
298
Musst schauen welche Einstellungen du beim erstellen der Videos hast. Es kann sein deine Videos als Metadaten eine andere Auflösung eingestellt hast. Wenn sich YouTube an diesen Orientiert und nicht am tatsächlichem Bildbereich, könnte dies der Grund sein.

Edit: Ups da hatte ich wohl die Seite länger ohne zu Aktualisieren offen ^^.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top