Youtube Titel-Autoübersetzung deaktivieren

Y-Chromosome

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.416
Schon seit einiger Zeit ärgert mich, dass mir Youtube bei einigen englischsprachigen Videos den Titel sowie die Kurzzusammenfassung maschinell übersetzt.
Die Qualität der Übersetzung ist dabei so schlecht, dass der Sinn oft völlig verlorengeht bzw. das komplette Gegenteil abgezeigt wird.
Hier ein Beispiel:
Bei mir steht als Überschrift: "Beweis Toyota macht Fehler, automatischer Riemenspanner"

Ich habe schon Englisch (UK und US) als Zweitsprachen zu Google hinzugefügt, doch das brachte kein Änderung.
Gestern habe ich ein Script gefunden, das das Problem wohl beheben soll, doch zögere ich bei solchen Eingriffen in den Browser etwas.
https://github.com/Seneral/YoutubeAutotranslateCanceler
Für mich wäre das nur "Ultima Ratio"
Kennt jemand von euch eine Möglichkeit dies abzuschalten?
 

Smurfy1982

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.794
Sehe ich heute zum ersten Mal. Eine Einstellung habe ich nicht gefunden, wenn ich YouTube auf English (US) stelle ist Ruhe. Zumindest werden englische Texte nicht übersetzt, soweit ich das testen konnte.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.031
Ich glaube das ist nicht möglich zu verhindern. Das ist ne Sache des Uploaders, wenn der nämlich einstellt, dass seine Videos Auto-übersetzt werden sollen, dann macht Google das auch.
Ich weiß allerdings nicht, was passiert, wenn du explizit auf youtube.com unterwegs bist.
Mich nervt das auch schon seit langem....
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.224
Habe bis jetzt auch noch keine Einstellung gefunden und sehe es wie precide dass es die Entscheidung vom Uploader ist...
Dadurch hab ich die Videos von ChrisFix einfach mal übersehen und erst einen tag später geguckt!!!11einself
 

navi.

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
103
Ich weiß allerdings nicht, was passiert, wenn du explizit auf youtube.com unterwegs bist.
Was du in der Adresszeile eingibst ist total egal, denn das geht natürlich nach IP = nach Länderkennung. Das kann man nur umgehen indem man entweder die Sprache umstellt in Youtube selbst oder per VPN unverfälschtes .com aufruft. Alles andere ist sowieso angepasst und auch zensiert, wie in China halt. :daumen:
 

Y-Chromosome

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.416
Das Problem ist doch dann, dass die Deutschen Titel ins Englische Übersetzt werden. Das ist doch nicht minder furchtbar zu lesen ;)
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.637
Das ist ne Sache des Uploaders, wenn der nämlich einstellt, dass seine Videos Auto-übersetzt werden sollen, dann macht Google das auch.
Hab den selben Ärger wie der TE und deine These hinkt meines Erachten.
Denn dann müssten alle Youtuber alle ihre alten Videos nachträglich für die Autoübersetzung getagt haben. Sehr unwahrscheinlich.
Bei neuen Videos mag das noch nachvollziehbar sein, aber bekanntermaßen hornalte Videos sind mittlerweile mit deutschen Titeln und Beschreibung versehen.
Ergänzung ()

Was du in der Adresszeile eingibst ist total egal, denn das geht natürlich nach IP = nach Länderkennung. Das kann man nur umgehen indem man entweder die Sprache umstellt in Youtube selbst oder per VPN unverfälschtes .com aufruft.
Gut gedacht, funktioniert aber auch nicht... warum zur Hölle auch immer, egal wo ich mich auf der Welt ich mich virtuell aufhalte. [OpenVPN]
Ergänzung ()

Kann das bitte jemand in ein einfach zu ladendes Plug-In gießen?
Ergänzung ()

:o ...erstaunlich. (auf einmal geht's)

Ich hab etwas mit den Kontoeinstellungen bei Google herum gespielt und nach einigem Hin und Her, Aktualisieren und zwischendurch warten... war es ganz einfach:
Im Google-Account-Management die bevorzugte Sprache auf Englisch umstellen und et violá... alles wieder schick.
Deutsche YT-Videos bleiben es auch und werden nicht übersetzt, soweit ich das testen konnte.

NICHT ideal, das gehört in Youtube direkt. So ist es global und nicht immer hilfreich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top