Zugriff auf 3ten (Intel Onboard) Monitor über Nvidia Controll Pannel?

Skipan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
83
Zwecks mangelnder Anschlussmöglichkeiten musste ich meine 3ten Bildschirm am Mainboard anschließen.
Dementsprechend werden natürlich nur 2 Monitore im Nvidia Control Panel angezeigt.
Gibt es irgendeine Möglichkeit dies zu umgehen oder z.B. dem Nvidia Treiber Zugriff auf meine Mainboardanschlüsse zu verschaffen?
Ich würde nämlich gerne Nvidia Surround auf allen 3 Monitoren nutzen.

Mein System:
CPU: i5-4570 (Intel HD4600)
GPU: Gigabyte GTX 970 G1
Mobo: Gigabyte GA-H87-HD3
OS: W7 64bit

Installierte Videotreiber:
Nvidia: 347.25
Intel: HD Graphics Driver 15.36.18.64.4156

MfG
 

Aber Du kannst SoftTH versuchen.
 
Aber mal unter uns. Warum schließt Du nicht alle Monitore an die Nvidia an? Genug Anschlüsse hat sie: (Deren 4), die man auch alle gleichzeitig nutzen kann.
 
Das würd ich gern aber wie bereits erwähnt kann ich es nicht. 2 der Monitore habe nur VGA und die 970 hat jeweils einen DVI-I (+Adapter) und DVI-D. DVI-D kann ja nur digitale Signale empfangen
 
Echt, nur VGA? Dann müssen die ja aus der Steinzeit kommen^^
Gut. Dann will ich nix gesagt haben. Es gibt DP-->VGA KONVERTER. Für den Notfall :-)
 
Ja die ham schon einiges hinter sich^^ aber sie funktionieren verdammt nochmal immer noch einwandfrei.
Mein erster 1080p Screen hat nicht lange gehalten sonst hätte ich jetzt 2 davon.
Und die Software bringts echt :D - nochmal danke
WIN_20150326_193122.JPG
Muss nur noch ein bisschen feinjustieren.
 
cool :-)
 
Zurück
Top