News : Firefox und Thunderbird 1.5.0.7 am Donnerstag

, 45 Kommentare

Ab Donnerstag dieser Woche sollen aktualisierte Versionen des Browsers Firefox und des E-Mail-Clients Thunderbird zum Download bereitstehen. Wie üblich dürften eine Reihe von Sicherheitslücken behoben werden. Wer möchte kann einen Release Candidates herunterladen und nach Nebenwirkungen Ausschau halten.

Bei Bedarf stehen neben dem üblichen Installer auch ZIP-Archive zum Download bereit. Diese muss man lediglich entpacken, bereits geöffnete Firefox-Fenster schließen und die „firefox.exe“ starten. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Entwicklern zu Folge dem Testen von Websites mit SSL-Zertifikat geschenkt werden. Auch ausgefallene Layout-Techniken seien einen kontrollierenden Blick wert. Mac-Anwendern wird ans Herz gelegt, die korrekte Funktionsweise von Java-Applets zu testen.

Detailliertere Instruktionen sowie die Download-Links finden sich in der verlinkten Quelle, welche aktuell nicht erreichbar ist, jedoch auch auf Planet Mozilla unter dem Titel „Firefox and Thunderbird 1.5.0.7 rc6 available“ gespiegelt wird. Es muss davon ausgegangen werden, dass auch Firefox 2.0 Beta 2 – im September von 4,5% der ComputerBase-Leser verwendet – für einige der Sicherheitslücken anfällig ist, welche in Version 1.5.0.7 geschlossen werden. Diese sollten in Firefox 2.0 RC1 behoben sein – dieser soll jedoch erst in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch nächster Woche zum Download bereitstehen.