News : Samsung zeigt 20-Zoll-TFT mit Back-Light-Unit

, 17 Kommentare

Samsung präsentiert auf der Photokina 2006 drei Neuheiten aus dem Display-Bereich, die sich speziell an die Zielgruppe der Fotografen wenden. Das Highlight unter den Neuvorstellungen ist das 20-Zoll-Display SyncMaster XL20 mit LED-Backlight und einer 114-prozentigen Darstellung des NTSC-Farbraums.

Sein mit 19 Zoll kleinerer Bruder, der bereits vorgestellte SyncMaster 931C, bietet ebenfalls einen erweiterten Farbraum. Für alle Bildliebhaber zeigt Samsung zudem den digitalen Bilderrahmen SPF-07N: ein sieben Zoll großes Foto-TFT mit einigen Features und Netzwerkanschluss.

Das 20 Zoll große, schwarze Display, der SyncMaster XL20, richtet sich vor allem an die Zielgruppe der professionellen Fotografen. Durch die 114-prozentige Abdeckung des NTSC-Farbraumes soll das Display auch für das Farb-Proofing geeignet sein. Hierfür legt Samsung dem Display zudem einen Sichtschutz aus Aluminium gegen einfallendes Licht bei. Des Weiteren wird das TFT mit einem Hardware-Farbkalibrator aus dem Hause Gretag MacBeth und der dazu passenden Software ausgeliefert. Es bietet neben einer Auflösung von 1600 x 1200 eine Helligkeit von 250 cd/m², 1000:1 Kontrast und 178 Grad Einblickwinkel (horizontal und vertikal). Der SyncMaster XL20 hat eine Reaktionszeit von acht Millisekunden und besitzt einen analogen und einen digitalen Signaleingang. Im November soll das Gerät im Handel erhältlich sein, ein Preis steht noch nicht fest.

Der SyncMaster XL20 im Überblick:

  • Panel: a-si TFT/MVA
  • Größe: 20,1 Zoll
  • Kontrast: 1000:1
  • Helligkeit: 250 cd/m²
  • Auflösung: 1600 x 1200
  • Reaktionszeit: 8 ms (G/G)
  • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178°
  • Anschlüsse: analog, digital
  • Besonderheiten: 32 Prozent erweiterter Farbraum im Vergleich zu herkömmlichen TFTs (gemäß NTSC-Standard)
Samsung SyncMaster XL20
Samsung SyncMaster XL20
Samsung SyncMaster XL20
Samsung SyncMaster XL20
Samsung SyncMaster XL20
Samsung SyncMaster XL20
Samsung SyncMaster XL20
Samsung SyncMaster XL20
Samsung SyncMaster XL20

Der Samsung SyncMaster 931C bringt dank verbessertem CCFL-Backlight (Cold Cathod Fluorescent Lamp) einen gegenüber herkömmlichen TFTs um 15 Prozent erweiterten Farbraum auf den Bildschirm. Eine Reaktionszeit von zwei Millisekunden und ein dynamisches Kontrastverhältnis von 2000:1 sollen neben Hobby-Bildbearbeitern jedoch auch Spieler zum Kauf motivieren. Die Helligkeit beträgt 250 cd/m² bei 160 Grad Einblickwinkel (horizontal und vertikal). Der SyncMaster 931C ist zum Preis von 379,- Euro ab sofort erhältlich.

Der SyncMaster 931C im Überblick:

  • Panel: a-si TFT/TN
  • Größe: 19 Zoll
  • Kontrast: statisch 700:1, dynamisch 2000:1
  • Helligkeit: 250 cd/m²
  • Auflösung: 1280 x 1024
  • Reaktionszeit: 2 ms (G/G)
  • Betrachtungswinkel (h/v): 160°/160°
  • Anschlüsse: analog, DVI
  • Besonderheiten: 15 Prozent größerer Farbraum als herkömmliche TFTs (gemäß NTSC Standard)
Samsung SyncMaster 931C
Samsung SyncMaster 931C
Samsung SyncMaster 931C
Samsung SyncMaster 931C
Samsung SyncMaster 931C
Samsung SyncMaster 931C
Samsung SyncMaster 931C

Mit dem Photo Frame SPF-07N taucht nun auch wieder ein alter Bekannter auf, den wir bereits zur CeBIT 2006 auf dem Stand von Samsung antrafen. Leider ließ Samsung damals jedoch verlauten, dass die über ein Netzwerk mit Daten versorgten Displays offiziell nicht in den deutschen Handel kommen werden. Ab Oktober 2006 soll sich dies nun anscheinend doch ändern. Der Photo Frame SPF-07N ist ein elektronischer Bilderrahmen zur Darstellung digitaler Inhalte. Der sieben Zoll große Photo Frame kann Fotos, Filme und Sound abspielen. Das Display ist netzwerkfähig und arbeitet mit einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Die Helligkeit liegt bei 350 cd/m², während der Kontrastwert mit 300:1 angegeben wird. Auch Musik- und Videoclips können abgespielt werden – das Gerät verfügt über einen integrierten Speicher von 128 MByte und einen integrierten Lautsprecher. Wahlweise kann er neben allen gängigen Kartenformaten wie MM, SD und Compact Flash auch via USB-Stick oder über eine externe Festplatte angesteuert werden. Der Digital Image Frame unterstützt die Formate JPEG, MP3, MPEG1, MPEG4 und DivX. Einen Preis nannte Samsung bisher leider nicht.

Der Photo Frame SPF-07N im Überblick:

  • Display: 7 Zoll
  • Kontrast (max.): 300:1
  • Helligkeit: 350 cd/m²
  • Auflösung: 800 x 480
  • Speicher 128 MByte Flash
  • Karten-Slot: SD/MMC/CF
  • USB 2.0: 1x upstream, 1x downstream
  • Netzwerk: 10/100 Mbit/s
  • Lautsprecher: integriert (1W)
  • Unterstützte Formate: JPEG, MP3, MPEG1, MPEG4, DivX
  • Leistungsaufnahme: 10 W
  • Maße (BxHxT) in mm: 209 x 149 x 78 mm
  • Gewicht (netto): 700 Gramm
  • Besonderes: Digitaler Photo Player zur Wiedergabe von Fotos, MP3s und Videos via Netzwerk, USB oder Speicherkarte
Samsung Photo Frame SPF-07N
Samsung Photo Frame SPF-07N
Samsung Photo Frame SPF-07N
Samsung Photo Frame SPF-07N
Samsung Photo Frame SPF-07N
Samsung Photo Frame SPF-07N