News : AMD zeigt lauffähige DirectX-11-Grafikkarte

, 67 Kommentare

Im Rahmen der Pressekonferenz von AMD am frühen Mittwochmorgen hat der Hersteller seine erste voll funktionsfähige DirectX-11-Grafikkarte demonstriert. Genaue Details sind aber weiterhin Fehlanzeige, man wollte lediglich zeigen, dass für einen Start Ende 2009 alles nach Plan verlaufe.

Mit einem SDK von Microsoft, welches extra für DirectX 11 bereitgestellt wurde, hat man eine kleine, rund 30-sekündige Animation gezeigt. Diese lässt über einen Beamer im Rahmen der Pressekonferenz jedoch keine genauen Annahmen zu, so dass wir weiter auf genaue Details warten müssen. Ein Blick auf die Hardware war nicht gestattet.

Laut Rick Bergman von AMD, soll die erste DirectX-11-Grafikkarte erst gegen Ende 2009 verfügbar sein, was die vielen Gerüchte der letzten Wochen über einen sehr frühen Start im Sommer doch zumindest teilweise widerlegen dürfte. Als symbolischen Akt überreicht der Chef von TSMC den ersten (eher wohl zweiten) Wafer mit DirectX-11-Chips in 40-nm-Fertigung an Bergman.

Update 10:09 Uhr  Forum »

Wie in den Kommentaren schon angemerkt, gibt es auf Youtube ein Video, dass genau aus der besagten Pressekonferenz von AMD stammt. Dieses zeigt in nicht gerade berauschender Qualität, was auch ComputerBase vor Ort gesehen hat.

YouTube-Video: AMD First DirectX 11 Movies, First DX11 Demos