HTC Touch Pro 2 im Test : Starkes Smartphone fürs Geschäft

, 56 Kommentare
HTC Touch Pro 2 im Test: Starkes Smartphone fürs Geschäft

Mit dem Touch Pro 2 präsentiert HTC in diesem Jahr die Neuauflage des beliebten Slider-Business-Smartphones, das mit einer vollwertigen Tastatur und einer umfassenden Ausstattung überzeugen soll. Mit einem überarbeiteten Design, veränderten Maßen und einer aktualisierten Oberfläche stellt das Gerät zugleich einen der stärksten Konkurrenten des neuen Nokia N97 dar, dem wir uns in naher Zukunft ebenfalls widmen werden. Ob das Touch Pro 2 im zeitversetzten Vergleich ordentlich vorzulegen weiß, soll im Rahmen dieses Tests geklärt werden.

Spezifikationen

Touch Pro 2 Spezifikationen
Komponente Ausstattung
Typ Slider
Prozessor Qualcomm MSM 7201a (528 MHz)
Arbeitsspeicher ROM: 512 MB, RAM: 288 MB
Betriebssystem Windows Mobile 6.1 Professional
Akku Li-Ionen, 1.500 mAh
Speicherplatz 320 MByte (via microSD/microSDHC erweiterbar)
Größe 116 x 59 x 17 (L x B x H in mm)
Gewicht 178 Gramm (inklusive Akku)
Display 3,6 Zoll (Auflösung: 480 X 800), verstellbare Bildschirmneigung
Bedienung TouchFLO 3D, Zoomleiste, Stylus (inkl. Schacht)
Kommunikation Quadband GSM/GPRS/EDGE, UMTS (HSDPA/HSUPA), WLAN (IEEE 802.11 b/g), Bluetooth 2.0 EDR & A2DP, GPS
Kamera 3,1 Megapixel mit Auto-Fokus
Audio-Unterstützung AAC, AAC+, eAAC+, AMR-NB, AMR-WB, QCP, MP3, WMA, WAV, MIDI, M4A
Video-Unterstützung WMV, ASF, MP4, 3GP, 3G2, M4V, AVI

Auf der nächsten Seite: Touch Pro 2 im Überblick