News : Asus mit „Geheimwaffe“ gegen Apples iPad 2

, 124 Kommentare

Zu Beginn des Jahres hat Asus vier Tablets vorgestellt, doch angesichts des bald erscheinenden iPad 2 von Apple sieht man sich bereits vorab gezwungen, ein weiteres Gerät zu fertigen. Grundlage dafür soll die Technik von Nvidia werden, die Apples übertrumpfen soll.

Jonney Shih, Chef von Asus, wird in einem Interview mit den Worten zitiert, dass man bereits einige wichtige Details der Hardware-Ausstattung des iPad 2 kenne, zum Beispiel die verwendete CPU und andere Dinge. Darauf will man direkt reagieren und nimmt sich dazu den aktuell wohl potentesten verfügbaren Prozessor für mobile Geräte an: Nvidias Tegra 2. Dieser SoC von Nvidia wird laut den Worten Shihs Apples verbautem Modell in der CPU-Leistung gehörig Konkurrenz machen, in der Grafikleistung darüber hinaus aber wohl deutlich besser abschneiden.

Vier Asus-Tablets ausprobiert

Durch die zusätzliche Nachfrage, ob es sich um ein Tablet im aktuellen Stile von Asus handelt, wollte sich der Chef von Asus aber nicht weiter in die Enge treiben lassen und verwies auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr. Was Asus schlussendlich fabriziert, dürfte nach dem Start von Apples iPad 2 bekannt werden, der nach aktuellen Gerüchten schon sehr bald erfolgen soll.