LG Optimus Pad im Test : Tablet mit rudimentärer 3D-Funktion

, 67 Kommentare
LG Optimus Pad im Test: Tablet mit rudimentärer 3D-Funktion

LG galt im Smartphone-Bereich lange Zeit als Hersteller von günstigen Geräten aus dem Low- und Midrange-Segment, die vornehmlich über das Preis- / Leistungsverhältnis zu punkten wussten und auf diesem Wege die ein oder andere Schwäche in der Regel verzeihlich machten.

Spätestens seit diesem Jahr gehört diese Ausrichtung endgültig der Vergangenheit an, denn unter dem Überbegriff „Optimus“ hat sich im Portfolio der Südkoreaner einiges getan: Mit Geräten wie dem Optimus Speed und dem Optimus 3D zeigt LG dieser Tage, dass man was den Preis und vor allem die Güte des Produkts angeht auch anders kann.

Dass dies auch für Tablets gilt, deutet sich nun mit dem Optimus Pad (V900) an. Neben einer guten Ausstattung soll LGs Tablet-Debüt insbesondere über die 3D-Kamera punkten – eine Eigenschaft, die der Hersteller zuletzt gerne spendiert hat, um das eigene Lineup von der Konkurrenz abzugrenzen.

Diese Offensive an der Funktionsfront bleibt aber wie angedeutet nicht ohne Auswirkungen auf die Preise. In konkreten Falle des V900 lässt sich sogar sagen: Das LG-Gerät ist verdammt teuer.

Ob der bei den Smartphones geglückte Strategiewechsel hin zu einer stärkeren Betonung des Highend-Profils sich auch für den Tablet-Bereich anwenden lässt? Um diese Frage zu beantworten, soll im Folgenden vor allem beleuchtet werden, ob das Optimus Pad in Relation zum zünftigen Preisgefüge im Bereich der 800 Euro überzeugen kann.

Das Testgerät wurde freundlicherweise von notebooksbilliger.de zur Verfügung gestellt.

Spezifikationen & Lieferumfang

LG Optimus Pad (V900)
Typ: Tablet
OS: Android 3.0
Display:
(Auflösung)
8,9", IPS-Display
1280 × 768 Pixel
Display-Art: Touchscreen, kapazitiv
Bedienung: Touch
CPU / Chip: Dual-Core, 1 GHz (Nvidia Tegra 2)
Arbeitsspeicher: 1 GByte
Speicher: 32 GByte, ca. 28 GByte frei verfügbar, nicht erweiterbar
Verbindungen: GPRS/EDGE/UMTS/HSPA/WLAN/Bluetooth
Standards / Besonderheiten: HSPA (bis zu 5,76 Mbit/s Up-, bis zu 7,2 Mbit/s Download), WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1, HDMI, DLNA
Kamera: 5 Megapixel (Doppel-Linse), LED-Blitz, 2-MP-Frontkamera, Videoaufnahme: 720p (3D), 1.080p (2D)
Akku (mAh): 6.400
Abmessung: 243.8 x 150 x 12.7 mm
Gewicht: 625 Gramm
Audio: MP3, WAV, AAC, AAC+, AMR
Video: MPEG4, H.264, H.263
Lieferumfang: Tablet, Daten-, Lade- und HDMI-Kabel, Anleitung

Auf der nächsten Seite: V900 im Überblick

67 Kommentare
Themen: