News : Registrierung zum Windows-8-Upgrade freigeschaltet

, 47 Kommentare

Wie Microsoft bereits Anfang Juni bekannt gegeben hat, wird es eine Upgradeversion zu Windows 8 (von Windows XP, Windows Vista und Windows 7) geben, die 14,99 Euro kosten wird. Um diese zu erhalten muss man sich zwischen dem 2. Juni 2012 und dem 31. Januar 2013 einen Windows-7-kompatiblen PC gekauft haben.

Für den Erhalt des Upgrades muss man sich bei Microsoft nach dem Kauf des Computers registrieren. Für die Registrierung sind neben den persönlichen Daten auch Informationen zum PC sowie der Produktschlüssel für Windows 7 notwendig.

Am 26. Oktober dieses Jahres wird Microsoft dann einen Promo-Key per E-Mail an den Teilnehmer verschicken, inklusive einer Anleitung zum Download und zur Installation. Dort ist auch beschrieben, wie man mit Hilfe des Promo-Codes den Preis von Windows 8 in der Pro-Version auf eben jene 14,99 Euro drücken kann. Letztlich erhält man den notwendigen Key für Windows 8 Pro. Denn anders als bei Windows 7 ist es bei Windows 8 nicht mehr möglich, das Betriebssystem ohne einen Produktschlüssel zu installieren und kostenlos zu testen.