News : Wikipedia erlaubt mobiles Bearbeiten

, 4 Kommentare

Die Wikimedia Foundation erlaubt ab sofort auch das Editieren von Inhalten auf der mobilen Variante der Seite, wie sie automatisch an Smartphones ausgeliefert wird. Zu diesem Zweck wurden auch die Werkzeuge zum Bearbeiten von Artikeln auf die Bedienung per Fingerdruck auf kleinen Bildschirmen angepasst.

Für die erste öffentliche Version, die vorerst noch einen Wikipedia-Account voraussetzt, sei es „oberstes Ziel gewesen, eine schnelle und intuitive Editierfunktion für neue und erfahrene Nutzer zu entwickeln“, so Julius Gomera, verantwortlich für die mobile Version der Enzyklopädie.

Ausschlaggebend für die Einführung sei die Tatsache gewesen, dass mittlerweile 15 Prozent der Zugriffe weltweit auf die mobile Variante entfallen, die bisher dem Urgedanken der Wikipedia, jeder Nutzer könne nicht nur konsumieren sondern auch an dem Nachschlagewerk mitarbeiten, nicht gefolgt war.

Editierfunktionen auf der mobilen Wikipedia
Editierfunktionen auf der mobilen Wikipedia