News Wikipedia erlaubt mobiles Bearbeiten

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.427
#1
Die Wikimedia Foundation erlaubt ab sofort auch das Editieren von Inhalten auf der mobilen Variante der Seite, wie sie automatisch an Smartphones ausgeliefert wird. Zu diesem Zweck wurden auch die Werkzeuge zum Bearbeiten von Artikeln auf die Bedienung per Fingerdruck auf kleinen Bildschirmen angepasst.

Zur News: Wikipedia erlaubt mobiles Bearbeiten
 

zivilist

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.504
#2
Sehr gut. Wird hoffentlich nicht zu mehr typos führen.
 

Hot Dog

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
624
#3
Solange die potentiellen Benutzer auf ihren Smartphones und Tablets auf die Rechtschreibung und Zeichensetzung achten, bin ich ein Befürworter.
Ich hätte nur keine Lust auf Artikel, die egal aus welchen Gründen, keinem schönen Schriftbild gleich sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.258
#4
Wikipedia ist kein Twitter.
Qualität sollte vor Schnelligkeit gehen.

Ich sehe keinen wirklichen Nutzen in mobiler Bearbeitung.
 

hadigali

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
256
#5
Wikipedia ist kein Twitter.
Qualität sollte vor Schnelligkeit gehen.

Ich sehe keinen wirklichen Nutzen in mobiler Bearbeitung.
Ich würde da schon einen Sinn finden. Mal angesehen, ich gehe auf Tour und sehe mir eine Sehenswürdigkeit an. Da bekomme ich dann vom Tourleiter oder einer anderen seriösen Informationstelle nützliche Auskunft, was in Wikipedia nicht steht. Um das jetz nicht zu vergessen, kann man jetzt von seinem Mobile oder Tablet aus die Informationen hinzufügen. Später, zu Hause vorm PC oder Laptop, kann man die Informationen nachbearbeiten und mit Quellen angeben. Nur so als Beispiel ;)
 
Top