Intel Skylake : Core i7-6700K und Core i5-6600K kommen am 5. August

, 184 Kommentare
Intel Skylake: Core i7-6700K und Core i5-6600K kommen am 5. August

Intel wird die ersten beiden Prozessoren auf Basis der neuen Skylake-Architektur am 5. August 2015 vorstellen. Dies bezieht sich explizit auf die beiden K-Modelle für den Desktop, der nächste Schwung an Mainstream-CPUs kommt erst zu einer passenden Veranstaltung: zur IFA 2015 Anfang September.

Der Auftakt der Spielemesse Gamescom 2015 wird am 5. August 2015 von Intel für den Startschuss der neuen Plattform genutzt. Allerdings in sehr homöopathischen Dosen: Nur die beiden Prozessoren Core i7-6700K und Core i5-6600K sowie die Chipsatzreihe Z170 sollen den Anfang bilden.

Starttermine für Intels Skylake-CPUs
Starttermine für Intels Skylake-CPUs (Bild: Benchlife)

Erst im Herbst geht es dann weiter, die komplette Mainstream-Serie wird enthüllt. Auch dafür hat sich Intel eine Messe ausgesucht, in diesem Fall die IFA 2015. Dort sollen nicht nur die sechs Prozessoren Core i7-6700, Core i7-6700T sowie Core i5-6600, Core i5-6600T, Core i5-6400 und Core i5-6400T vorgestellt werden, auch folgen die weiteren Chipsätze H170, Q170, Q150, B150 und H110.

Zwischen Vorstellung und Verfügbarkeit im Handel sollen dort aber noch einmal rund vier Wochen vergehen, denn erst Ende September beziehungsweise Anfang Oktober sollen diese Lösungen dann auch im Handel verfügbar sein. Core i7-6700K und Core i5-6600K sowie die passenden Z170-Mainboards sollen hingegen direkt ab Vorstellung in einem Monat erhältlich sein.