Notiz Metal Gear Solid V : Konami warnt vor schwerwiegendem Fehler

, 36 Kommentare
Metal Gear Solid V: Konami warnt vor schwerwiegendem Fehler
Bild: Konami

Konami warnt vor einem schwerwiegenden Fehler in Metal Gear Solid V, der den Speicherstand des Nutzers zerstören kann. Nach Angaben des Publishers kann das Problem auf allen Plattformen auftreten, wenn die knapp bekleidete Scharfschützin Quiet als Begleiterin für die Missionen 29 oder 42 gewählt wird.

Weitere Ankündigungen, möglicherweise einen Patch betreffend, sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Metal Gear Solid 5 im Test
Metal Gear Solid 5 im Test (Bild: Konami)