Arctic Alpine 11 : Lüfterloser Kühler für Intel-CPUs kostet 13 Euro

, 87 Kommentare
Arctic Alpine 11: Lüfterloser Kühler für Intel-CPUs kostet 13 Euro
Bild: Arctic

Für knapp 13 Euro verspricht Arctic einen CPU-Kühler, der Intel-Prozessoren mit einer TDP von maximal 47 Watt lüfterlos kühlen soll. Dazu sollen lediglich große, weit auseinander liegende Aluminiumfinnen zum Einsatz kommen – auf Heatpipes oder andere Kupferelemente verzichtet der Alpine 11.

Das Konzept gleicht dem des bereits erhältlichen Alpine M1, der sich für Prozessoren mit einer TDP von 35 Watt auf AMDs Sockel AM1 verwenden lässt. Das für Intel-CPUs für Sockel LGA115x gedachte Gegenstück wächst von 77 × 77 × 70 auf 95 × 95 × 69 mm (L × B × H) und eignet sich daher bis zu einer TDP von 47 Watt, wobei Arctic in diesem Nutzungsszenario die Verwendung eines Gehäuselüfters empfiehlt, um eine temperaturbedingte Drosselung der Taktfrequenz bei „längeren Vollastphasen“ zu verhindern. Für vollständig lüfterlose Rechner empfiehlt das Unternehmen, Prozessoren mit einer maximalen TDP von 35 Watt einzusetzen. Der Alpine 11 wird über die Rückseite des Mainboards direkt verschraubt. Die Kompatibilität ist durch die in den Kühler gesetzten Gewinde vorgeben.

Der Arctic Alpine 11 soll ab sofort zu einer Preisempfehlung von knapp 13 Euro im Handel erhältlich sein. Der Alpine M1 wird hingegen bereits zu Preisen ab 5 Euro angeboten und rangiert damit ein gutes Stück unterhalb seiner Preisempfehlung von ebenfalls 13 Euro.

Arctic Alpine 11 Passiv Arctic Alpine M1
Bauform: Top-Blow
Größe (L × B × H): 95 × 95 × 69 mm (ohne Lüfter) 77 × 77 × 70 mm (ohne Lüfter)
Gewicht: 527 g (ohne Lüfter) 246 g (ohne Lüfter)
Heatpipes:
Lamellen: Aluminium, 20 Stück
Abstand: ?
Aluminium, 15 Stück
Abstand: ?
Kühler-Montage: Einstufige Halterung
Lüfter (Modell 1):
Lüfter (Modell 2):
Lüfter-Montage: Entkopplung: Keine
Kompatibilität: Intel: LGA 115x AMD: Sockel /AM1
Preis: € 13 ab € 5
87 Kommentare
Themen:
  • Max Doll E-Mail Google+
    … verfasst Tests und Berichte mit dem Schwerpunkt Eingabegeräte, PC-Spiele und Next-Gen-Konsolen auf ComputerBase.