Humble Arma Bundle: Taktik-Shooter-Serie im Bundle-Angebot Notiz

Max Doll 6 Kommentare
Humble Arma Bundle: Taktik-Shooter-Serie im Bundle-Angebot
Bild: Bohemia Interactive

Erneut hat Humble Bundle ein Paketangebot aufgelegt, das lediglich Spiele einer einzigen Serie enthält. Diese Mal im Angebot sind die Taktik-Shooter der „Armed-Assault“-Reihe, einer beinharten Militärsimulation mit einer großen Portion Realismus.

Zum Preis von einem Euro gibt es als Schnupperangebot die Gold-Edition von Arma: Armed Assault aus dem Jahr 2006, die Hauptspiel und Add-On bündelt. Das vergessenswerte rundenbasierte Smartphone-Spiel Arma Tactics braucht hingegen niemand, während Arma: Cold War Assault nur Fans von Klassikern begeistern wird; der Titel erschien 2001 noch als Operation Flashpoint, die Rechte an der Marke liegen allerdings bei Codemasters.

Wird der durchschnittlich gezahlte Kaufpreis übertroffen, erhalten Käufer außerdem Arma 2 inklusive dem Standalone-Add-On Operation Arrowhead sowie DLCs. Populär ist dieser Serienteil vor allem aufgrund der kostenfreien DayZ-Mod, die das Survival-Genre in Sandbox-Welten mehr oder weniger im Alleingang begründet hat.

Für 15 US-Dollar oder 14,17 Euro winkt zusätzlich der aktuelle Serienteil Arma 3 mit dem Karts-DLCs, der die kleinen Rennsport-Vehikel in das Spiel integriert. Was fehlt, sind zahlreiche weitere Inhaltspakete sowie die Apex-Erweiterung.

Ausgeliefert werden alle Spiele des Bundles über Steam für Windows-PCs.

Das ARMA-Bundle bietet viel Taktik-Shooter für wenige Euros
Das ARMA-Bundle bietet viel Taktik-Shooter für wenige Euros