Fritz!Box 7590: AVM zeigt neues DSL-Router-Flaggschiff auf der CeBIT

Nicolas La Rocco 201 Kommentare
Fritz!Box 7590: AVM zeigt neues DSL-Router-Flaggschiff auf der CeBIT
Bild: AVM

AVM wird zur CeBIT 2017 mit hoher Wahrscheinlichkeit das neue Router-Flaggschiff Fritz!Box 7590 vorstellen. Das geht aus einem vorab veröffentlichten Prospekt hervor, das Mobiflip vorliegt. Auch die Fritz!Box 6590 Cable soll nach Hannover kommen.

Die Fritz!Box 7590 ist der lang erwartete Nachfolger der Fritz!Box 7490, dem erstmals zur CeBIT vor vier Jahren gezeigten DSL-Topmodell. Zwischenzeitlich war zwar ebenso eine Fritz!Box 7580 auf den Markt gekommen, diese ist laut AVM aber nicht die offizielle Ablöse der Fritz!Box 7490.

VDSL-Supervectoring für bis zu 300 Mbit/s

Die neue Fritz!Box 7590 wird laut Prospekt mit VDSL-Supervectoring-Anschlüssen von bis zu 300 Mbit/s im Downstream umgehen können. Das gebotene WLAN gleicht mit bis zu 1.733 Mbit/s im 5-GHz-Frequenzband und bis zu 800 Mbit/s im 2,4-GHz-Frequenzband der Ausstattung der Fritz!Box 7580. Auch die Fritz!Box 7590 setzt hierfür auf 4 × 4 Multi-User-MIMO.

In dem Router wird wieder eine vollständige Telefonanlage verbaut sein, die laut AVM „für alle Anschlüsse“ konzipiert ist. Festplatten und Drucker im Netz können neben der WLAN-Option auch mittels Gigabit-LAN oder USB 3.0 an die Fritz!Box 7590 angeschlossen werden. Die Fritz!Box 7590 soll erneut als Zentrale für die Smart-Home-Produkte von AVM fungieren.

AVM Fritz!Box 7590
AVM Fritz!Box 7590 (Bild: Mobiflip)

Auch die Fritz!Box 6590 Cable soll auf der Messe gezeigt werden

Mit zur Messe nach Hannover soll AVM ebenfalls das Kabel-Flaggschiff Fritz!Box 6590 Cable bringen. Dieser Router ist sogar bereits im Preisvergleich gelistet, allerdings noch ohne vollständige Spezifikationen oder Händler.

Aus dem abfotografierten Prospekt von Mobiflip geht hervor, dass die Fritz!Box 6590 Cable DOCSIS-3.0-Channel-Bonding (32 × 8) für Kabelanschlüsse mit bis zu 1.700 Mbit/s unterstützen wird. Das gebotene WLAN gleicht mit 1.733 Mbit/s (5 GHz) und 800 Mbit/s (2,4 GHz) sowie 4 × 4 MU-MIMO den anderen Topmodellen. Auch in der Fritz!Box 6590 Cable sind eine DECT-Telefonanlage, Gigabit-LAN, USB und Smart-Home-Fähigkeiten verbaut.

Abzuwarten bleibt bei AVM in der Regel, wie viel Zeit zwischen Vorstellung und Markteinführung vergeht. In der Vergangenheit verstrichen oft Monate zwischen der ersten Präsentation zur CeBIT und ersten Produkten im Handel. Die CeBIT 2017 findet vom 20. bis 24. März in Hannover statt.