Tt eSports Level 10M Hybrid: Dank Bugsporn auch mit Funkübertragung

Max Doll 26 Kommentare
Tt eSports Level 10M Hybrid: Dank Bugsporn auch mit Funkübertragung
Bild: Tt eSports

Tt eSports lässt die Spielemaus Level 10M in der Hybrid-Version alternativ zur Datenübertragung per USB-Kabel auf dem 5,8-GHz-Frequenzband funken. Ungewöhnlichen Designentscheidungen der Level-10-Reihe bleibt auch dieser Ableger treu: Funkempfänger und Kabel werden beide extern eingesetzt und an einen „Bugsporn“ befestigt.

Die Funkversion der Level 10M entsteht also, indem die Maus ein modulares Kabel enthält – und wahlweise an einen Funkempfänger oder direkt an den PC sendet. Ein integrierter Akku erlaubt einen kabellosen Betrieb von „bis zu 15 Stunden“, die Ladung kann innerhalb von vier Stunden aufgefüllt werden.

Der technische Unterbau bleibt abseits dieser Neuerung identisch gegenüber der einfachen Kabelversion. Bewegungen erfasst ein Pixart ADNS-9800, der aufgrund seiner nicht-linearen Weitergabe von Positionsdaten im oberen Preisbereich eigentlich kaum noch eingesetzt wird. Die maximale Abtastrate des Sensors von 8.200 dpi hebt Tt eSports per „Overdrive“-Funktion, eine Umschreibung von Software-Interpolation, auf maximal 16.000 dpi an. An der Maus kann die Abtastrate in vier Stufen gewählt werden.

Wie die meisten Mäuse von Tt eSports besitzt die Level 10M eine Wabenstruktur auf der Rückseite, die der Belüftung der Handinnenfläche dient. So soll Schweißbildung vorgebeugt werden. Der Mausrücken kann zudem in zwei Richtungen um maximale fünf Grad geneigt werden. Breite und Höhe des Nagers können um fünf Millimeter variiert werden, was laut Tt eSports eine Anpassung an individuelle Vorlieben zur Steigerung des Nutzerkomforts erlaubt. Vorhanden sind außerdem eine RGB-Beleuchtung, drei Leuchtmodi sowie eine Software, mit der alle sechs Tasten in fünf Profilen neu belegt werden können. Die Signalverarbeitung übernimmt ein 32-Bit-ARM-Mikroprozessor.

Die Level 10M Hybrid ist bereits bei ersten Händlern zu Preisen ab 86 Euro gelistet und damit knapp 18 Euro teurer als das Kabelmodell Level 10M Advanced.

Thermalright Tt eSports Level 10M Hybrid Advanced
Ergonomie: Rechtshändig
Sensor: Avago/Pixart ADNS-9800
Abtastrate: ? – 16.000 dpi
4 Stufen
Lift-Off-Distance: ?
Taster: Omron-Taster, 50 mio. Klicks
Anzahl Tasten: 6
Linksseitig: 3
Rechtsseitig:
Sondertasten: dpi-Switch
Profil-Umschalter
Beleuchtung: RGB
Software: 128 kb Speicher
5 Profile
Dimensionen: 131 × 87 × 41 mm
Oberflächenbeschichtung
Gewicht: ? Gramm (o. Kabel)
Anschluss: USB/Mini-USB (modular), 1,80 m Kabel
?
?
USB-Kabel
Preis: 90 $