Raspberry Rose: LG gibt dem V30 einen rosa Anstrich Notiz

Mahir Kulalic 11 Kommentare
Raspberry Rose: LG gibt dem V30 einen rosa Anstrich
Bild: LG

Im Vorfeld der CES 2018 hat LG seinem derzeitigen Top-Smartphone V30 (Test) einen neuen farblichen Anstrich verpasst. Die Farbe Raspberry Rose soll kurz nach der in Las Vegas stattfindenden Messe in Korea auf den Markt kommen, weitere „Hauptmärkte“ in Europa und Asien sollen folgen.

Ob die neue Farbgebung es auch auf den deutschen Markt schafft, ist derzeit noch nicht absehbar. Aktuell ist das Smartphone in den Farben Silber und Blau in Deutschland verfügbar.

LG V30
Software:
(bei Erscheinen)
Android 7.1
Display: 6,00 Zoll
1.440 × 2.880, 537 ppi
POLED, HDR, Gorilla Glass 5
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor, Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 835
4 × Kryo 280, 2,45 GHz
4 × Kryo 280, 1,90 GHz
10 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 540
710 MHz
RAM: 4.096 MB
LPDDR4
Speicher: 64 / 128 GB (+microSD)
Kamera: 16,0 MP, 2160p
LED, f/1,6, AF, OIS
Sekundär-Kamera: 13,0 MP, f/1,9, AF
Tertiär-Kamera: Nein
Quartär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
f/2,2
Sekundär-Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro
↓1.000 ↑150 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 5.0 LE
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
Weitere Standards: USB 2.0 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM
Akku: 3.300 mAh (12,50 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
Größe (B×H×T): 75,4 × 151,7 × 7,30 mm
Schutzart: IP68 + MIL-STD-810G
Gewicht: 158 g
Preis: ab 389 € / –