EVGA: Alle Netzteile erhalten zwei zusätzliche Jahre Garantie Notiz

Wolfgang Andermahr 24 Kommentare
EVGA: Alle Netzteile erhalten zwei zusätzliche Jahre Garantie

Zum Start der Computex hat EVGA die Garantie sämtlicher Netzteile erweitert. Unabhängig davon, ob es sich um ein günstiges oder ein teures Exemplar handelt, wird die Garantie kostenlos um zwei Jahre erweitert. Hatte ein Netzteil zum Beispiel bisher eine fünfjährige Garantie, beträgt diese nun sieben Jahre.

Die einfachsten EVGA-Netzteile haben damit nun eine Garantie von vier Jahren (ursprünglich zwei Jahre), die besten Netzteile von gleich zwölf Jahren (ursprünglich zehn Jahre). Voraussetzung für die zweijährige Garantieverlängerung ist der Kauf bei EVGA selbst oder bei einem von EVGA autorisierten Händler.

Das Angebot gilt bis zum Ende des Jahres

Die um zwei Jahre erweiterte Garantie ist ein zeitlich begrenztes Angebot. Wer das Netzteil ab dem 5. Juni bis zum Jahresende, sprich den 31. Dezember 2018, erwirbt, kann auf sie zurückgreifen. Ab dem nächsten Jahr gilt dann wieder die ursprüngliche Garantie.