Asus: ZenFone 5 und 5Z verfügbar Notiz

Jan Lehmann 31 Kommentare
Asus: ZenFone 5 und 5Z verfügbar
Bild: Asus

Zum MWC 2018 vorgestellt, ist Asus neues Smartphone-Lineup mit dem ZenFone 5 und 5Z nun verfügbar. Für das Mittelklassemodell beläuft sich der Preis auf 399 Euro. Das ZenFone 5Z schlägt mit 599 Euro und High-End-Ausstattung zu Buche.

Mit 8 Gigabyte RAM, 256 GByte Flash-Speicher und einem Snapdragon 845 reiht sich das Asus ZenFone 5Z in die aktuelle Oberklasse ein. In vielerlei Punkte identisch, zielt das ZenFone 5 mit einem Snapdragon 636, 4 GByte RAM und 64 GByte Speicher auf die Mittelklasse ab.

Zwar sind beide Smartphones auf der Herstellerseite verfügbar, doch scheinen die Smartphones noch nicht den Einzelhandel erreicht zu haben. Im Preisvergleich ist hier lediglich das ZenFone 5 gelistet, welches zudem bei keinem deutschen Händler auf Lager ist. Das ebenfalls vorgestellte ZenFone 5 lite ist indes noch nicht auf der Herstellerseite gelistet.

Asus Zenfone 5 Asus Zenfone 5Z
Software:
(bei Erscheinen)
Android 8.0
Display: 6,20 Zoll
1.080 × 2.246, 402 ppi
TFT
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner
SoC: Qualcomm Snapdragon 636
8 × Kryo 260, 1,80 GHz
14 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 845
4 × Kryo 385, 2,60 GHz
4 × Kryo 385, 1,70 GHz
10 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 509 Adreno 630
710 MHz
RAM: 4.096 MB
LPDDR4
8.192 MB
LPDDR4X
Speicher: 64 GB (+microSD) 256 GB (+microSD)
Kamera: 12,0 MP, 2160p
LED, f/1,8, AF, OIS
Sekundär-Kamera: 8,0 MP
Tertiär-Kamera: Nein
Frontkamera: 8,0 MP
Sekundär-Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: Ja
LTE: Ja
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct
Bluetooth: 5.0
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, QZSS?
Weitere Standards: USB Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 3.300 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 75,6 × 153,0 × 7,70 mm
Schutzart: ?
Gewicht: 155 g
Preis: 399 € 599 €