Battlefield V: Morgen neuer Trailer, Beta auf der Gamescom

Michael Günsch 148 Kommentare
Battlefield V: Morgen neuer Trailer, Beta auf der Gamescom

EA und DICE werden nächste Woche auf der Gamescom erstmals eine Beta-Version von Battlefield V zeigen. Wie Multiplayer Producer David Sirland per Twitter mitgeteilt hat, entspricht die Gamescom-Demo-Version der Open Beta. Schon morgen soll es zur Einstimmung einen neuen Trailer geben.

Gamescom-Demo entspricht der Open Beta

Laut Sirlands Tweet sind die Fortschritte der Gamescom-Fassung alias Open Beta im Vergleich zur Closed Alpha deutlich zu spüren. Erst gestern war die zweite Alpha-Phase für Spieler gestartet. Eine frühere Fassung der Closed Alpha von Battlefield V (Bericht) hat sich ComputerBase im Juni näher angeschaut.

Zur Einstimmung auf die Gamescom-Demo gibt es ab morgen um 16 Uhr (MESZ) einen neuen Trailer zu sehen, der den Titel „Devastation of Rotterdam“ (Zerstörung von Rotterdam) trägt. Die Gamescom 2018 beginnt am 21. August für Fachbesucher und ist ab dem 22. August für jedermann geöffnet.

Battlefield V ist die jüngste Fortsetzung der populären Ego-Shooter-Serie von EA und DICE. Im neuen Teil wird der zweite Weltkrieg thematisiert. Dass EA dabei weibliche Protagonisten in den Vordergrund stellt, wurde hitzig diskutiert.

Battlefield V erscheint im Oktober

Die fertige Version von Battlefield V soll am 19. Oktober 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Dies gilt aber nur für die „Standard Edition“, denn die „Deluxe Edition“ wird bereits ab dem 16. Oktober spielbar sein. Wer EA Access besitzt, wird eine eingeschränkte „Play First Trial“ bereits am 11. Oktober ausprobieren können. Vorbesteller von Battlefield V werden darüber hinaus Zugang zur besagten Open Beta erhalten.

Update 16.08.2018 19:12 Uhr

Wie angekündigt wurde heute der Gamescom-Trailer „Devastation of Rotterdam“ zu Battlefield 5 veröffentlicht, der Maps und Gameplay zeigt.