Galaxy A7 (2018): Neues Samsung-Smartphone mit drei Hauptkameras

Aljoscha Reineking 61 Kommentare
Galaxy A7 (2018): Neues Samsung-Smartphone mit drei Hauptkameras
Bild: weibo.com

Das neue Samsung Galaxy A7 (2018) könnte das erste Smartphone mit drei Kameras des Herstellers werden. Damit dürfte es gleichzeitig auch einer Neuerung des nächsten Topmodells vorweg nehmen, denn dass auch das Samsung Galaxy S10 mit drei Kameras auf der Rückseite aufwarten kann, wurde bereits spekuliert.

Mehr Technik in den Mittelklasse-Smartphones

D.J. Koh von Samsung Mobile hatte gegenüber CNBC zur IFA 2018 angekündigt, neue Technologien in Zukunft nicht nur für die Flaggschiff-Smartphones bereitzuhalten, sondern auch künftig die Mittelklasse-Modelle mit neuester Technologie zu versehen. Dies soll zur allgemeinen Aufwertung der Mittelklasse-Smartphones von Samsung beitragen und gleichzeitig die Einführung von Neuheiten nicht mehr bis zum Release eines Topmodells aufschieben.

Samsung Galaxy A7 (2018) profitiert von neuer Strategie

Das Galaxy A7 (2018) könnte das erste Mittelklasse-Smartphone von Samsung sein, das von dem Strategiewechsel profitiert. Nachdem es auf Weibo bereits gestern ein erstes Foto zu sehen gab, hat Roland Quandt, zuletzt für seine treffsicheren Vorabmeldungen zur Smartphones bekannt, bereits mutmaßlich authentisches Marketingmaterial zum Gerät aufgetrieben. Es zeigt die Rückseite mit drei Kameras und soll von einem niederländischen Provider stammen. Aktuell sind das Huawei P20 Pro (Test) und das darauf basierende Huawei Mate RS die einzigen Triple-Kamera-Smartphones auf dem deutschen Markt.

Fingerabdrucksensor an der Seite

Die Rückseite des Smartphones verrät aber noch weitere Details über das unveröffentlichte Modell. Ähnlich wie das bereits angekündigte Samsung Galaxy J6+ wird demnach auch das Galaxy A7 einen Fingerabdrucksensor auf der Seite des Gehäuses besitzen. Alternative wäre auch ein Sensor unter dem Displays möglich. Diese Technologie scheint bislang aber noch nicht ausgereift genug zu sein um von Samsung verwendet zu werden.

Technische Daten nahe am Galaxy A8+ (2018)

Konkrete Details zur verbauten Technik gibt es noch nicht. Erwartet wird, dass diese ähnlich ausfallen werden wie bei dem Galaxy A8+ (2018). Dieses 6 Zoll große Smartphone ist mit einem Display mit 2.220 x 1.080 Bildpunkten versehen. Im Inneren arbeitet ein Exynos-7885-SoC mit zwei Cortex-A73- und sechs Cortex-A53-Kernen zusammen mit einer Mali-G71-MP2-GPU. Diesem zur Seite stehen 6 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Datenspeicher.

Release Datum des Galaxy A7 (2018) noch nicht bekannt

Wann das Samsung Galaxy A7 (2018) zu welchem Preis auf den Markt kommen wird, ist noch nicht bekannt. Am 11. Oktober 2018 hat der Hersteller allerdings zu einem Galaxy-Event eingeladen, aber noch keinerlei Informationen zu den geplanten Veröffentlichungen bekannt gegeben.