ARK: Survival Evolved: DLC Extinction erschienen, Hauptspiel kostenlos testbar Notiz

Michael Günsch 40 Kommentare
ARK: Survival Evolved: DLC Extinction erschienen, Hauptspiel kostenlos testbar
Bild: Steam

Mit Extinction ist die dritte Erweiterung für das Dino-Sandbox-Spiel ARK: Survival Evolved erschienen. Neben einer neuen Map mit neuen Kreaturen bringt der DLC zugleich das letzte Kapitel der Stück für Stück nachgereichten Hintergrundgeschichte mit sich. Auf Steam gibt es das Hauptspiel derzeit zum kostenlosen Testen.

ARK: Extinction führt die Spieler zurück auf die Erde, wo Dinosaurier auf gigantische Titanen und futuristische Technik treffen. Vorerst wird nur der PC als Plattform bedient, auf den Spielkonsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheint der DLC erst am 13. November.

Nähere Details zur Erweiterung liefern die Vorberichterstattung auf ComputerBase und die Shop-Seite auf Steam.

Die Veröffentlichung wurde durch technische Probleme überschattet, sodass Spieler erst Stunden später die Erweiterung herunterladen und spielen konnten.

„Free Week“ für ARK: Survival Evolved

Anreiz für gänzlich neue Spieler soll bis zum 11. November eine kostenlose Probephase („Free Week“) für das Hauptspiel schaffen, das parallel mit 60 Prozent Rabatt zum Kauf angeboten wird. Die älteren DLCs Aberration und Scorched Earth sind ebenfalls bis zum 13. November im Preis reduziert.