Anno 1800: Termin für Open Beta und Reaktion auf Feedback Notiz

Michael Günsch 47 Kommentare
Anno 1800: Termin für Open Beta und Reaktion auf Feedback

Blue Byte und Ubisoft haben die Open Beta von Anno 1800 für den 12. bis 14. April angekündigt. Die für jedermann offene Testphase findet damit nur wenige Tage vor dem geplanten Release statt. Außerdem gehen die Entwickler auf Feedback der Teilnehmer der Closed Beta ein.

Im Gegensatz zur Closed Beta soll jedermann an der Open Beta teilnehmen können und dies gänzlich ohne Anmeldung oder limitierte Zugangsschlüssel. Laut Ankündigung ist für die Teilnahme lediglich das Herunterladen des Open Beta Client nötig. Die Entwickler locken mit neuen Inhalten in der Open Beta, die sich weder im vorherigen Technical Test, noch in der Closed Beta wiederfanden. Bereits zwei Tage nach der Open Beta als letzten Stresstest soll Anno 1800 am 16. April 2019 erscheinen und in den Verkauf gehen.

Entwickler äußern sich zum Feedback aus Closed Beta

Die Closed Beta von Anno 1800, von der sich auch ComputerBase ein Bild machen konnte, war laut Blue Byte ein voller Erfolg mit hoher Resonanz. Auf das Feedback der Teilnehmer gehen die Entwickler kurz ein. Am häufigsten seien die Themen Spielbalance, Desyncs, Performance und das Einflusssystem angesprochen und kritisiert worden. Hier verspricht Blue Byte weitere Anpassungen. Unter anderem sollen Tooltips mehr Informationen im Spiel zum Einflusssystem bereitstellen.

Am 8. Februar um 17 Uhr wollen die Entwickler die Closed Beta noch einmal im eigenen Live-Stream auf Twitch vorführen und weiteres Feedback sammeln.