TwitchCon Europe: Ticketvorverkauf gestartet Notiz

Jan Lehmann 19 Kommentare
TwitchCon Europe: Ticketvorverkauf gestartet
Bild: Twitch

Mit einem europäischem Ableger der TwitchCon will das Streaming-Portal den hiesigen Markt mehr in den Fokus rücken. Tickets für die TwitchCon Europe, die am 13. April und 14. April 2019 im Berliner City Cube nahe des Messegeländes stattfindet, sind fortan zu Preisen ab 40 Euro vorbestellbar.

An beiden Tagen ist die Hausmesse in den Zeiten von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Das Einzelticket kann für 40 Euro vorbestellt werden. Besucher, die beide Tage nutzen wollen, können ein Zweitagesticket zum Preis von 75 Euro buchen.

Streaming-Event mit allem, was dazu gehört

Die TwitchCon EU soll sich bei den Inhalten an der TwitchCon, die seit 2015 alljährlich in San Jose (Kalifornien) stattfindet, orientieren. Dabei wurde Berlin als zentraler Austragungsort Europas auserkoren.

Zur Eröffnung wird der Twitch-Geschäftsführer und Mitbegründer Emmett Shear im Rahmen einer Keynote über Neuigkeiten des Portals informieren. Im weiteren Verlauf der Messe wird es neben E-Sports-Events und Speedrun-Turnieren auch Cosplay-Wettbewerbe geben. In Diskussionsrunden erzählen versierte Streamer über ihre Erfahrung, geben Einblicke in ihr Tagesgeschehen und stehen mit Tipps parat. Weiter wird es neben Meet-and-Greet-Bereichen mit bekannten Größen der Szene auch Ausstellerbereiche, die entsprechende Hardware für den Streaming-Bereich vorstellen, geben.